Elle

  • Nach der Vergewaltigung reagiert Michèle zunächst sehr abgeklärt und hält sich bedeckt. Vergrößern
    Nach der Vergewaltigung reagiert Michèle zunächst sehr abgeklärt und hält sich bedeckt.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/MFA+ FilmDistributio
  • Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen. Vergrößern
    Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/MFA+ FilmDistributio
  • Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen. Vergrößern
    Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/MFA+ FilmDistributio
  • Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen. Vergrößern
    Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/MFA+ FilmDistributio
Spielfilm, Thriller
Elle

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
Elle
Produktionsland
Belgien / Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 16. Februar 2017
3sat
Fr., 08.02.
22:25 - 00:30


Die kühle Geschäftsfrau Michèle ist Leiterin einer großen Videospielfirma und gehört zu den Großen der Branche. Als sie zu Hause brutal überfallen und vergewaltigt wird, ändert sich alles. Dass der Täter unerkannt herumläuft, lässt Michèle keine Ruhe, doch Anzeige erstatten will sie nicht. Mit eisernem Willen entschließt sie sich dazu, ihren Peiniger auf eigene Faust zu verfolgen, um sich an ihm zu rächen. Michèles Unterfangen gerät bald außer Kontrolle.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elle"

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Als Franck (Pierre Deladonchamps, r) den attraktiven Michel (Christophe Paou) kennenlernt, ist er elektrisiert.

Der Fremde am See

Spielfilm | 04.02.2019 | 23:20 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/509
Lesermeinung
arte Die 40-jährige Constance wurde aus ihrem Job als Immobilienmaklerin entlassen und sieht sich nun mit gravierenden finanziellen Problemen konfrontiert.

Nicht meine Schuld

Spielfilm | 06.02.2019 | 00:10 - 01:45 Uhr
2.67/509
Lesermeinung
ARD Ho Kwok Fai (Louis Koo, li.) sorgt sich um seinen Onkel (Tsui Fan Feng), der in letzter Zeit immer vergesslicher wird.

Accident - Mörderische Unfälle

Spielfilm | 06.02.2019 | 01:10 - 02:33 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr