Schönheit aus Frankreich: Isabelle Huppert.
Fotoquelle: taniavolobueva / Shutterstock.com

Isabelle Huppert

Isabelle Anne Huppert
Lesermeinung
Geboren
16.03.1953 in Paris, Frankreich
Alter
70 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Isabelle Huppert ist eine französische Schauspielerin, die am 16.03.1953 in Paris, Frankreich geboren wurde. Die zierliche Darstellerin ist nur 1,52 Meter groß und ihr Markenzeichen sind der blasse Teint mit Sommersprossen, die blaugrünen Augen und das rote Haar. Nicht zuletzt machte ihre starke persönliche Ausstrahlung Isabelle Huppert zu einer der erfolgreichsten Schauspielerinnen überhaupt.

Aufgewachsen ist Isabelle Huppert als jüngste von vier Schwestern und einem Bruder in einer gutbürgerlichen Familie. So musste sie frühzeitig lernen, sich durchzusetzen. Nach der Schulzeit in St. Cloud und dem Studium in Clichy weiß sie nicht so recht, wo sie ihr beruflicher Weg hinführen soll. Die Schauspielerei beginnt sie im Jahr 1968 am Konservatorium von Versailles. Sie arbeitete zunächst als Statistin und besuchte die Schauspielschule sowie das Pariser Konservatorium. Erste Bühnenerfolge stellten sich an der Comédie Française ein, als sie in Moliéres „Der Geizige“ mitspielte. Im Jahr 1971 folgten kleine Filme, Fernsehen und „Faustine ou le bel été“ als Kinodebüt.

Isabelle Huppert in der "Opferrolle" und als lebenshungrige Aussteigerin

Internationale Bekanntheit erlangte Isabelle Huppert durch den Film „Die Spitzenklöpplerin“ von 1974, in dem sie eine Frau spielt, die von ihrem reicheren Freund verlassen wird. Nicht nur in diesem Film spielt sie die Rolle des Opfers, bis sie in „Der Loulou“ aus 1979 die Rolle der lebenshungrigen Aussteigerin spielt. Gewissermaßen spielte sie sich darin selbst, wie sie zu diesem Zeitpunkt zu erkennen gab.

Für ihre Rolle in „Violette Noziére“ erhielt sie eine Auszeichnung in Cannes, für „Biester“ 1996 den Darstellerpreis in Venedig. Für „8 Frauen“ bekam sie den Silbernen Bären auf der Berlinale, 2017 den Golden-Globe-Award für „Elle“ und eine Nominierung für den Oscar.

Filme mit Isabelle Huppert
2022
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie
2020
Als Madame Ben Barka hat Patience Portefeux (Isabelle Huppert) in der Pariser Drogenszene das Sagen. Da können die Machos nur demütig den Kopf senken.
Eine Frau mit berauschenden Talenten
Komödie
2018
Zwischen Greta (Isabelle Huppert, rechts) und Frances (Chloë Grace Moretz) entwickelt sich eine innige Freundschaft.
Greta
Thriller
2017
Marvin (Jules Porier) hat in seiner Kindheit in der Provinz keine Chance, zu sich selbst zu stehen.
Marvin
Drama
2017
Isabelle Huppert spielt die taffe, unterkühlte Firmenchefin Anne.
Happy End
Drama
2016
Elle
Drama
2016
Ein Chanson für dich
Drama
2016
Alles was kommt
Drama
2015
Valley Of Love - Tal der Liebe
Drama
2015
Louder Than Bombs
Drama
2014
Sehnsucht nach Paris
Tragikomödie
2014
Das Verschwinden der Eleanor Rigby
Drama
2013
Dead Man Down
Thriller
2012
Liebe
Drama
2012
Die Nonne
Drama
2011
Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter
Dokumentarfilm
2011
Mein liebster Alptraum
Komödie
2011
I'm Not a F**king Princess
Drama
2010
Copacabana
Tragikomödie
2009
White Material - Land in Aufruhr
Drama
2009
Villa Amalia
Drama
2008
Home
Drama
2007
Medeas Entscheidung
Tragödie
2006
Geheime Staatsaffären
Drama
2005
Gabrielle - Liebe meines Lebens
Drama
2004
Zwei ungleiche Schwestern
Tragikomödie
2004
Meine Mutter
Erotikfilm
2004
I Heart Huckabees
Komödie
2003
Wolfzeit
Drama
2003
Einer der größten Fotografen aller Zeiten: Henri
Cartier-Bresson
Henri Cartier-Bresson - Biographie eines Blickes
Dokumentarfilm
2002
The Piano Player
Thriller
2002
8 Frauen
Musicalkomödie
2001
Die Klavierspielerin
Drama
2000
Süßes Gift
Kriminalfilm
2000
Saint Cyr
Historiendrama
2000
Comédie de l'innocence
Gesellschaftsdrama
1999
Nur kein Skandal!
Spielfilm
1999
La fausse suivante
Tragikomödie
1998
Schule des Begehrens
Melodram
1997
Das Leben ist ein Spiel
Gaunerkomödie
1996
Wahlverwandtschaften
Literaturverfilmung
1996
Erfolgreiches Team: Isabelle Huppert, Philippe
Noiret (M.) und Charles Berling
Marie Curie - Forscherin mit Leidenschaft
Filmbiografie
1995
Biester
Psychokrimi
1993
Isabelle (Isabelle Huppert) will Thomas (Martin
Donvan, r.) helfen, sein Gedächtnis wieder
zu finden.
Amateur
Thriller
1992
Nach der Liebe
Liebesfilm
1991
Madame Bovary
Literaturverfilmung
1988
Eine Frauensache
Drama
1987
Der Verzweiflung nahe: Isabelle Huppert als Marie
Schatow
Die Dämonen
Historiendrama
1983
Finden sich:  
Léna (Isabelle Huppert) und Madeleine (Miou-Miou, r.)
Entre Nous
Melodram
1982
Passion
Gesellschaftsdrama
1981
Treiben ein perfides Spielchen: Jean-Louis
Trintignant und Isabelle Huppert
Stille Wasser
Psychokrimi
1981
Der Saustall
Tragikomödie
1980
Ihr könnt mich auch am A... lecken! Isabelle Huppert hat ihr Leben satt
Rette wer kann (das Leben)
Episodenfilm
1980
Heaven's Gate - Das Tor zum Himmel
Westernepos
1979
Wer hat gesagt, dass das Aussteiger-Dasein lustig
sei! Gérard Depardieu und Isabelle Huppert
Der Loulou
Drama
1978
Reverend Patrick Brontë (Patrick Magee) mit seiner Tochter Emily (Isabelle Adjani)
Die Schwestern Brontë
Künstlerbiografie
1977
Ich will dich nicht so sehen, mein Kind!
Jean Carmet und Isabelle Huppert
Violette Nozière
Kriminalfilm
1976
Der Richter und der Mörder
Kriminalfilm
1974
Larry Martin (Peter O'Toole , l.) verhandelt mit
Sloat (Richard Attenborough)
Unternehmen Rosebud
Agententhriller
1973
Flotter Dreier: Gérard Depardieu, Miou-Miou und
Patrick Dewaere (v.l.)
Die Ausgebufften
Erotikfilm
1972
Wen lieb' ich denn nun? Romy Schneider zwischen
Sami Frey (l.) und Yves Montand
César und Rosalie
Liebesfilm

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN