Schutzlos dem Horror ausgesetzt: Micha Barton in
der Rolle der Architektin Sam
Schutzlos dem Horror ausgesetzt: Micha Barton in
der Rolle der Architektin Sam

Walled In

KINOSTART: 01.01.1970 • Horror • USA, Kanada, Frankreich (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Walled In
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA, Kanada, Frankreich
Kamera

Die junge Ingenieurin Sam Walczak soll nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium als erstes Projekt für die Firma ihres Vaters den Abriss eines großen Wohngebäudes vorbereiten, das Mitte in der Einöde liegt. Von den letzten in dem Betonklotz lebenden Mietern erfährt sie, dass der wahnsinnige Architekt des Gebäudes, Joseph Malestrazza, Menschen lebendig in die Mauern einbetoniert hatte, bevor er selbst Opfer seines Betongrabes wurde. Doch je länger sich Sam in dem Gebäude aufhält, desto mehr seltsame Dinge geschehen. Unheimliche Geräusche ertönen hinter den Mauern und Sam hat immer mehr das Gefühl, dass sie beobachtet wird ...

Serge Brussolo wird gern der Stephen King Frankreichs genannt. Sein Landsmann Gilles Paquet-Brenner verfilmte hier einen seiner Romane als Mix aus Psycho-Thriller und Horror mit Anleihen an Hitchcocks Klassiker "Psycho". In der Hauptrolle überzeugt der ehemalige Teenie-Star Micha Barton, Cameron Bright und Deborah Kara Unger geben gekonnt das reichlich verstörte Mutter-Sohn-Paar. Freunde des Genres werden von dem bizarren, nicht immer gänzlich plausiblen Werk begeistert sein, andere werden an der einen oder anderen Stelle ein wenig Gänsehaut spüren, dann aber eher gelangweilt das vorhersehbare und recht tumbe Ende herbeisehnen.

Foto: Sunfilm

Darsteller
Kann das Image als It-Girl nicht abstreifen: Mischa Barton
Mischa Barton
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS