Fargo - Blutiger Schnee

  • Die beiden Entführer Gaear Grimsrud (Peter Stormare) und Carl Showalter (Steve Buscemi) machen mangelnde Intelligenz durch Brutalität wett. Vergrößern
    Die beiden Entführer Gaear Grimsrud (Peter Stormare) und Carl Showalter (Steve Buscemi) machen mangelnde Intelligenz durch Brutalität wett.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
  • Wade Gustafson (Harve Presnell) ist nicht nur der Arbeitgeber von Jerry Lundegaard (William H. Macy), sondern auch der Vater von dessen Ehefrau Jean. Für sie soll der Geschäftsmann eine Million Dollar Lösegeld zahlen. Vergrößern
    Wade Gustafson (Harve Presnell) ist nicht nur der Arbeitgeber von Jerry Lundegaard (William H. Macy), sondern auch der Vater von dessen Ehefrau Jean. Für sie soll der Geschäftsmann eine Million Dollar Lösegeld zahlen.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
  • Die fingierte Entführung seiner Ehefrau läuft für Jerry Lundegaard (William H. Macy) nicht so, wie er sich das vorgestellt hat. Vergrößern
    Die fingierte Entführung seiner Ehefrau läuft für Jerry Lundegaard (William H. Macy) nicht so, wie er sich das vorgestellt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
  • Mit einem blutigen Verlauf der Entführung hat auch Ganove Carl Showalter (Steve Buscemi) anfangs nicht gerechnet. Vergrößern
    Mit einem blutigen Verlauf der Entführung hat auch Ganove Carl Showalter (Steve Buscemi) anfangs nicht gerechnet.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
  • Der Autoverkäufer Jerry Lundegaard (William H. Macy) steckt in finanziellen Schwierigkeiten, und die Steuerbehörde sitzt ihm bereits im Nacken. Vergrößern
    Der Autoverkäufer Jerry Lundegaard (William H. Macy) steckt in finanziellen Schwierigkeiten, und die Steuerbehörde sitzt ihm bereits im Nacken.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
  • Ein Leichenfund sorgt für Aufruhr im verschneiten Brainerd in Minnesota. Polizeichefin Marge Gunderson (Frances McDormand) steht vor einem Rätsel. Vergrößern
    Ein Leichenfund sorgt für Aufruhr im verschneiten Brainerd in Minnesota. Polizeichefin Marge Gunderson (Frances McDormand) steht vor einem Rätsel.
    Fotoquelle: ZDF/Roger Deakins, © 1996 OR
Spielfilm, Thriller
Fargo - Blutiger Schnee

Infos
Originaltitel
Fargo
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
DVD-Start
Do., 21. Juli 2005
3sat
Fr., 02.11.
22:25 - 00:00


Der Autoverkäufer Jerry Lundegaard steckt in finanziellen Schwierigkeiten, und die Steuerbehörde sitzt ihm bereits im Nacken. Wie soll er in kürzester Zeit an eine große Summe Geld kommen, ohne dass sein Arbeitgeber seinen Betrügereien auf die Spur kommt? In seiner Not verfällt Jerry auf einen perfiden Plan: Er lässt seine dümmliche Ehefrau Jean von zwei Kleinkriminellen entführen, um von seinem Schwiegervater Wade die stattliche Summe von einer Million Dollar zu erpressen. Leider stellt sich schon bald heraus, dass die beiden Ganoven Showalter und Grimsrud nur wenig intelligenter sind als ihr ahnungsloses Entführungsopfer. Während einer nächtlichen Routinekontrolle der Polizei gehen dem hünenhaften Grimsrud die Nerven durch, und kurz darauf zieren drei Leichen den frischgefallenen Schnee von Minnesota. Kein leichter Fall für die resolute Polizeichefin Marge Gunderson, die am nächsten Morgen mit dem blutigen Malheur konfrontiert wird. Als ob die morgendliche Übelkeit der schwangeren Polizistin nicht schon genug zu schaffen machen würde. Ruhig und bedächtig macht sich Marge an die Aufklärung dieser ungewöhnlichen Morde, und ihre untrügliche Spürnase führt sie schon bald ins Büro eines nervösen Jerry Lundegaard. Der muss nämlich inzwischen feststellen, dass sein schöner Plan immer weiter aus dem Ruder läuft, da sich seine Auftragskidnapper als stümperhafte Mörder entpuppt haben. Doch nun ist es zu spät, das ganze Unternehmen noch zu stoppen. Schwiegervater Wade mischt sich höchstpersönlich in die geplante Geldübergabe ein, und bald landet eine weitere Leiche im Schnee von Minnesota.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Fargo - Blutiger Schnee" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Frank Hector (Dennis Hopper) muss seinen ehemals besten Mann erschießen.

Straight Shooter

Spielfilm | 28.10.2018 | 02:30 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
ARD Der Betrüger Miles (Brian Van Holt) behält auch in brenzligen Situationen die Nerven.

Confidence - Coup in L. A.

Spielfilm | 31.10.2018 | 01:25 - 02:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
ProSieben Jack Reacher

Jack Reacher

Spielfilm | 02.11.2018 | 20:15 - 23:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.16/5037
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr