Peter Stormare

Viel beschäftigter Schwede: Peter Stormare. Vergrößern
Viel beschäftigter Schwede: Peter Stormare.
Fotoquelle: carrie-nelson/shutterstock.com
Peter Rolf Stormare
Geboren: 27.08.1953 in Arbrå, Hälsingland, Schweden

Als verdienter, langjähriger Theaterschauspieler (in seiner Heimat Schweden ebenso wie in Amerika) ist Stormare es gewohnt, auch die schwierigsten Texte auswendig vortragen zu können - umso größer war seine Überraschung, als ihm mit seiner Rolle in "Fargo - Blutiger Schnee" (1995) der Brüder Joel und Ethan Coen, wo er gerade mal drei oder vier Sätze zu brummen hatte, der internationale Durchbruch gelang.

Seither besetzte Steven Spielberg ihn in "Vergessene Welt: Jurassic Park" (1997) als Großwildjäger, in Joel Schumachers Snuff-Thriller "8 mm" (1998) spielte er einen perversen Pornoproduzenten, in "Armageddon - Das jüngste Gericht" (1998) stieg er für Michael Bay in einen russischen Kosmonautenanzug, in "The Big Lebowski" (1998) führte er für Joel und Ethan Coen eine Gruppe deutscher Nihilisten an, und 2000 war er in Lars von Triers Drama "Dancer In The Dark" mit Björk zu sehen.

Stormare gilt auch als "Bergman-Schauspieler", weil er - allerdings in eher kleinen Rollen - mit dem großen schwedischen Regiegenie nicht nur "Fanny und Alexander" (1982) und die Theaterverfilmung "Bacchants" (1986) drehte, sondern auch in des Meisters Inszenierungen von "Hamlet", "Long Day's Journey Into Night", "Miss Julie" und "Bacchants" auf der Bühne stand. 1997 gehörte er auch zur Crew von Bergmans TV-Film "Dabei: Ein Clown".

Stormare, der heute vor allem in New York lebt und arbeitet, spielte nahezu jeden großen Theaterklassiker auf so ziemlich allen großen Bühnen in Schweden und New York. Nach seinen zahlreichen eigenen Regiearbeiten auf der Bühne und fürs Radio ist er in Schweden ebenso einer der ganz großen Stars wie in Japan, wo er etliche Male auf der Bühne stand und fürs Fernsehen drehte - auf Japanisch. 2001 kam "Chocolat" in die Kinos, eine Komödie seines Landsmanns Lasse Hallström ("Gottes Werk und Teufels Beitrag"), die mit Juliette Binoche und Johnny Depp prominent besetzt ist.

Weitere Filme und Serien mit Peter Stomare: "Spanarna" (1983), "Seppan", "Den Frusna leoparden" (beide 1986), "Mälarpirater" (1987), "Zeit des Erwachens" (1990) mit Robert De Niro und Robin Williams, "Freud flyttar hemifrån...", "Riflessi in un cielo scuro" (beide 1991), "Louis Malles "Verhängnis" (1992), "Backanterna" (1993), "Niemandsland" (1994), "Ett Sorts Hades", "Polygraph", "Swift Justice" (Serie, alle 1996), "Playing God", "New York People - Stories aus einer verrückten Stadt" (1997), "Commander Hamilton", "Seinfeld" (Serie), "Das Mercury Puzzle" (alle 1998), "Showdown auf dem Weg zur Hölle", "Amor nello specchio", "The Million Dollar Hotel" (alle 1999), "Bruiser", "Circus" mit Famke Janssen (beide 2000), "Happy Campers", "Hamilton" (Fortsetzung), "Flash of a Dream", "Windtalkers" (alle 2001), "Minority Report", Joel Schumachers "Bad Company", "13 Moons", "The Tuxedo - Gefahr im Anzug", "The Beatle Fan", "Spun", "Icewind Dale II", "Så ska det låta", "Watching Ellie" (beides Serien), "The Movie Hero" (alle 2002), "Bad Boys 2" (2003), "Birth" (2004), "Constantine", "Brothers Grimm" (beide 2005), "Nacho Libre", "Hoppet", "Unknown" (alle 2006), "Die Vorahnung" (2007), "Experiment Killing Room", "Tim and Eric Awesome Show, Great Job!" (Serie), "Das Kabinett des Dr. Parnassus", "Entourage", "Otis E." (alle 2009), "Ivory", "Corridor", "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn" (Serie), "Small Town Murder Songs", "Henry & Julie - Der Gangster und die Diva", "Janie Jones", "Undocumented" (alle 2010), "Dylan Dog: Dead of Night", "The Wayshower", "Covert Affairs" (Serie), "Marianne", "Leverage" (Serie), "Die Nacht der Jäger", "Inseparable" (alle 2011), "Horsemen" (2008), "Get the Gringo", "Small Apartments", "Navy CIS: L.A." (Serie), "Lockout", "The Last Stand", "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" (alle 2012).

 


Zur Filmografie von Peter Rolf Stormare
TV-Programm
ARD

ZDF-Morgenmagazin

Report | 05:30 - 09:00 Uhr
ZDF

ZDF-Morgenmagazin

Report | 05:30 - 09:00 Uhr
RTL

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 08:30 - 09:00 Uhr
VOX

Verklag mich doch!

Report | 07:45 - 08:50 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 08:30 - 08:55 Uhr
SAT.1

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 05:30 - 10:00 Uhr
KabelEins

Navy CIS

Serie | 08:35 - 09:30 Uhr
RTL II

Privatdetektive im Einsatz

Serie | 07:55 - 08:55 Uhr
RTLplus

Jeopardy!

Unterhaltung | 08:30 - 08:50 Uhr
arte

Triumph der Tomate

Report | 08:40 - 09:25 Uhr
WDR

Planet Wissen

Report | 08:20 - 09:20 Uhr
3sat

Alpenpanorama

Nachrichten | 07:30 - 09:00 Uhr
NDR

Sturm der Liebe

Serie | 08:10 - 09:00 Uhr
MDR

Sturm der Liebe

Serie | 08:05 - 08:53 Uhr
HR

Brisant

Report | 08:25 - 09:05 Uhr
SWR

Die Rezeptsucherin

Report | 08:20 - 08:50 Uhr
BR

Tele-Gym

Gesundheit | 08:35 - 08:50 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 08:30 - 09:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 07:05 - 09:00 Uhr
DMAX

Infomercial

Report | 06:50 - 08:50 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
ZDF

Der Staatsanwalt

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Wer ist Hanna?

Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1

Jack and Jill

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Forever

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

The Last Days On Mars

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Geheimnis Dortmunder U

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Vorsicht Trickbetrüger

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

So schön ist Deutschland

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX

Die Aquarium-Profis

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
RTL II

TV-Tipps Pitch Black - Planet der Finsternis

Spielfilm | 22:05 - 00:15 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
3sat

TV-Tipps Ein unmoralisches Angebot

Spielfilm | 22:35 - 00:25 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel