Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Fotoquelle: Andrea Raffin/shutterstock.com

Tilda Swinton

Katherine Matilda Swinton
Lesermeinung
Geboren
05.11.1960 in London, Großbritannien
Alter
61 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton - für ihre Rolle als eiskalte Rechtsabteilungsleiterin eines Chemieunternehmens in dem brillanten Thriller "Michael Clayton" wurde sie 2008 als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet - ist vor allem durch ihre Zusammenarbeit mit dem 1994 verstorbenen Regisseur Derek Jarman bekannt geworden. So spielte sie in dessen Werken "The Last of England" (1983), "War Requiem" (1985), "The Garden" und "Caravaggio" (beide 1986). 1987 wurde sie für die hervorragende Darstellung von Edwards verschmähter Ehefrau in "Edward II." mit dem Volpi Cup als beste Schauspielerin auf dem Filmfestival in Venedig ausgezeichnet.

Vor ihrer Zusammenarbeit mit Jarman besuchte Tilda Swinton die Universität von Cambridge, wo sie Sozialwissenschaften und Politik studierte. Schon dort wuchs ihr Interesse an der Schauspielerei, fortan übernahm sie kleinere Rollen in Bühnenproduktionen. Nach ihrem Studienabschluss begann sie ihre professionelle Theaterkarriere, die sie auch zur Royal Shakespeare Company führte. 1993 wurde Tilda Swinton durch ihre Rolle in "Orlando" von Sally Potter einem größeren Publikum bekannt. Außerdem spielte sie in "Female Perversions - Phantasien einer Frau" (1996) von Susan Streitfeld, "Conceiving Ada" (1997) von Lynn Hershman, und in der TV-Serie "Your Cheatin' Heart" von John Byrne.

1998 sah man sie in der Francis-Bacon-Biografie "Love is the Devil" und in der Bühnenproduktion "Mozart and Salerie" von Manfred Karge, die in Wien, Berlin und London aufgeführt wurde. Weitere Stücke waren "Die Massnahme" und "The Tourist Guide" am Traverse Theatre Edinburgh und London's Almeida. Ebenfalls 1998 stand sie in Tim Roths Regiearbeit "The War Zone" vor der Kamera, und Anfang 1999 spielte sie neben Leonardo DiCaprio in Danny Boyles "The Beach". 2001 folgten die überzeugenden Thriller "The Deep End - Trügerische Stille" und "Vanilla Sky", 2002 entstanden "Adaptation" und "Teknolust", 2003 sah man sie in "The Statement" und 2004 in dem Drama "Young Adam" sowie in der Komödie "Thumbsucker". Für ihre überragende Darstellung einer toughen Rechtsvertreterin

Weitere Filme mit Tilda Swinton: "Egomania - Insel ohne Hoffnung" (1986), Jim Jarmuschs "Broken Flowers", "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia", "Constantine" (alle 2005), "Strange Culture" (2006), "Julia" (2007), "Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?", "Der seltsame Fall des Benjamin Button" (beide 2008), "The Limits of Control", "The Invisible Frame", "The Man from London", "I Am Love" (alle 2009), "Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" (2010), "We Need to Talk About Kevin" (2011), "Moonrise Kingdom" (2012), "Grand Budapest Hotel", "Snowpiercer" (beide 2013).

Filme mit Tilda Swinton
1986
Caravaggio
Filmbiografie
1986
Egomania - Insel ohne Hoffnung
Experimentalfilm
1987
The Last of England - Verlorene Utopien
Experimentalfilm
1991
Edward II.
Literaturverfilmung
1992
Orlando
Literaturverfilmung
1993
Blue
Experimentalfilm
1997
Leidenschaftliche Berechnung
Filmbiografie
1998
Love is the Devil
Biographie
1998
Jessie (Lara Belmont) leidet unter den Übergriffen
ihres Vaters
The War Zone
Drama
1999
The Beach
Drama
2001
The Deep End - Trügerische Stille
Thriller
2001
Vanilla Sky
Thriller
2002
Adaptation
Drama
2002
Teknolust
Sciencefiction
2003
The Statement
Thriller
2003
Young Adam
Krimidrama
2004
Der etwas andere Debattier-Club: Lou Taylor Pucci
im Mittelpunkt
Thumbsucker
Komödie
2005
Broken Flowers
Drama
2005
Constantine
Scifi-Thriller
2005
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Fantasy
2006
Muss man in den USA wegen Bakterien-Besitz für 20
Jahre in den Knast?
Strange Culture
Dokumentarfilm
2007
Julia
Drama
2007
Michael Clayton
Thriller
2007
The Man from London
Kriminalfilm
2008
Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?
Komödie
2008
In Liebe vereint: Brad Pitt und Cate Blanchett
Der seltsame Fall des Benjamin Button
Fantasy-Drama
2008
Derek
Dokumentarfilm
2008
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
Fantasy
2009
I Am Love
Drama
2009
The Invisible Frame
Dokumentarfilm
2009
The Limits of Control
Thriller
2010
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Fantasy
2011
We Need to Talk About Kevin
Thriller
2012
Moonrise Kingdom
Komödie
2013
Only Lovers Left Alive
Fantasydrama
2013
Snowpiercer
Scifi-Action
2013
The Zero Theorem
Sci-Fi
2015
A Bigger Splash
Drama
2015
Dating Queen
Komödie
2016
Doctor Strange
Fantasyfilm
2016
Hail, Caesar!
Musikkomödie
2018
Chief (links) und den anderen Alpha-Dogs helfen dem resoluten Jungen Atari dabei, seinen Leibwächterhund Spots zu finden.
Isle of Dogs - Ataris Reise
Abenteuer
2018
Susie (Dakota Johnson) ergattert einen Platz im berühmten Markos Tanzensemble.
Suspiria
Horror
2019
Space-Waschbär Rocket ist der letzte verbliebene Guardian: Das gefällt dem Wutnager natürlich nicht.
Avengers: Endgame
Action
2019
David Copperfield (Dev Patel) träumt von einem Leben als Schriftsteller.
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück
Komödie
2019
Die Zombie-Apokalypse ist da! Und die örtlichen Polizisten aus Centerville (von links: Bill Murray, Chloë Sevigny und Adam Driver) sind heillos überfordert.
The Dead Don't Die
Horror
2021
Für "The French Dispatch" hat Wes Anderson einmal mehr seine Lieblingsschauspieler vor die Kamera geholt - unter anderem Tilda Swinton (Mitte) und Owen Wilson (zweiter von links).
The French Dispatch
Komödie

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN