Colin Farrell

Schauspieler Colin Farrell. Vergrößern
Schauspieler Colin Farrell.
Fotoquelle: Tinseltown/shutterstock.com
Colin James Farrell
Geboren: 31.05.1976 in Dublin, Irland
Sternzeichen: Zwillinge

Colin Farrell hat sich in den letzten Jahren zu einem der angesehensten und gefeiertesten Jungschauspieler entwickelt. Den internationalen Durchbruch schaffte er im Jahr 2000 mitdem Vietnamkriegs-Drama "Tigerland", für den er für die Rolle des Hinterwäldlers Bozz von der Boston Society of Film Critics als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde. 2002 folgte eine Rolle an der Seite von Bruce Willis in dem Kriegsdrama "Das Tribunal".

Im Jahr davor konnte man Farrell als jüngstes Mitglied einer Gaunerbande an der Seite von Kevin Spacey in Thaddeus O'Sullivans Dubliner Gangsterfilm "Ein ganz gewöhnlicher Dieb - Ordinary Decent Criminal" bewundern. Kevin Spacey selbst schlug ihn für die Rolle vor, nachdem er ihn am Donnar Warehouse in London in dem Stück "In a Little World of Our Own" gesehen hatte. 2002 spielte Farrell in Spielbergs "Minority Report" an der Seite von Tom Cruise. Danach folgte - zum zweiten Mal unter der Regie von Joel Schumacher - der Thriller "Nicht auflegen!", in dem Farrell einen Verleger verkörperte, dem telefonisch die Ermordung angedroht wird, falls er den Hörer wieder auflegt. Noch als Teenager träumte Colin Farrell davon, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der, wie auch Colins Onkel, für den irischen Fußballverein Shamrock Rovers kickte. Doch dann entdeckte er seine Liebe zur Schauspielerei und besuchte die Gaiety-Schauspielschule in Dublin, die er allerdings vorzeitig abbrach.

Eine Entscheidung, die ihm obendrein nicht sonderlich schwer fiel, da er eine Hauptrolle in Dierdre Purcells Miniserie "Falling for a Dancer" bekam. Bald folgten ein weiterer großer Part in der BBC-Serie "Ballykissangel" sowie 1998 eine Nebenrolle in Tim Roths Regie-Debüt "The War Zone". 2001 schließlich sah man Colin Farrell in dem verunglückten Western "American Outlaws" und 2003 in dem Comicstreifen "Daredevil", in dem Drama "Die Journalistin", der schwarzen Komödie "Intermission - Chaos in Dublin" sowie in dem Thriller "Der Einsatz". 2004 spielte Farrell die Titelrolle in Oliver Stones Abenteuerfilm "Alexander" und 2005 übernahm er die Hauptrolle in Terence Malicks Abenteuerfilm "The New World" und in Robert Townes Liebesdrama "In den Staub geschrieben". Im Jahr darauf sah man ihn in dem Kinospektakel "Miami Vice" (2006). 2007 spielte Colin Farrell in Woody Allens Drama "Cassandras Traum".

Klasse war auch sein Profi-Killer an der Seite von Brendan Gleeson in der witzigen Krimikomödie "Brügge sehen... und sterben?". Für diese Rolle wurde er 2009 mit dem Golden Globe als bester Darsteller in der Kategorie Komödie/Drama ausgezeichnet.

Weitere Filme mit Colin Farrell: "Das Kabinett des Dr. Parnassus", "Crazy Heart", "Ondine - Das Mädchen aus dem Meer" (alle 2009), "The Way Back - Der lange Weg" (2010), "Kill the Boss", "Fright Night", "London Boulevard" (alle 2011), "Total Recall", "7 Psychos" (beide 2012), "Dead Man Down", "Winter's Tale", "Saving Mr. Banks" (alle 2013), "Fräulein Julie" (2014) "Die Vorsehung" (2015).


Alle Filme mit Colin James Farrell
TV-Programm
ARD
ZDF-Morgenmagazin
Info | 05:30 - 09:00 Uhr
ZDF
ZDF-Morgenmagazin
Info | 05:30 - 09:00 Uhr
RTL
Guten Morgen Deutschland
Info | 06:00 - 08:30 Uhr
VOX
CSI: Den Tätern auf der Spur
Serie | 07:50 - 08:50 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 08:05 - 08:30 Uhr
SAT.1
SAT.1-Frühstücksfernsehen
Info | 05:30 - 10:00 Uhr
Kabel Eins
Navy CIS: L.A.
Serie | 07:50 - 08:40 Uhr
RTLplus
Das Jugendgericht
Info | 07:30 - 08:25 Uhr
arte
Unbekanntes Arabien
Natur + Reisen | 08:00 - 08:45 Uhr
WDR
Die Kinder vom Alstertal
Serie | 08:15 - 08:40 Uhr
3sat
ZIB
Nachrichten | 08:00 - 08:30 Uhr
NDR
Sturm der Liebe
Serie | 08:10 - 09:00 Uhr
MDR
Sturm der Liebe
Serie | 08:05 - 08:53 Uhr
HR
hessenschau
Info | 08:15 - 08:43 Uhr
SWR
Brisant
Info | 08:00 - 08:40 Uhr
BR
Panoramabilder / Bergwetter
Nachrichten | 07:35 - 08:25 Uhr
Sport1
Teleshopping
Nachrichten | 08:00 - 09:00 Uhr
Eurosport
Sendepause
Sonstige | 01:30 - 08:30 Uhr
DMAX
Infomercial
Nachrichten | 07:55 - 08:25 Uhr
ARD
TV-TippsDer Bozen-Krimi: Leichte Beute
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
TV-TippsVon Erholung war nie die Rede
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Der Lehrer
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX
TV-TippsHow to Be Single
Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben
Beauty & The Nerd
Unterhaltung | 20:15 - 22:50 Uhr
SAT.1
Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte
TV-TippsDie Moldau - Der goldene Fluss
Natur + Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
WDR
Polizeiruf 110
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Der Doc und die Hexe
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR
mareTV
Natur + Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Voss & Team
Info | 20:15 - 21:00 Uhr
HR
Alles Wissen
Info | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Zur Sache Rheinland-Pfalz!
Info | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
quer
Info | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Fußball - Klassiker
Sport | 20:15 - 22:30 Uhr
Eurosport
Tennis: Player's Cut
Sport | 21:00 - 23:00 Uhr
DMAX
Asphalt-Cowboys
Info | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsDer Bozen-Krimi: Leichte Beute
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
TV-TippsVon Erholung war nie die Rede
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
VOX
TV-TippsHow to Be Single
Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
arte
TV-TippsDie Moldau - Der goldene Fluss
Natur + Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr