Bekam einen Oscar für seine Rolle in der Tragikomödie "Beginners": Christopher Plummer.
Fotoquelle: Jaguar PS/shutterstock.com

Christopher Plummer

Christopher Orme Plummer
Lesermeinung
Geboren
13.12.1927 in Montreal, Kanada
Gestorben
05.02.2021 in 
Sternzeichen
Biografie

Für die "New York Times" war er der beste klassische Schauspieler Nordamerikas: Christopher Plummer, der 2012 im Alter von 82 Jahren für seine Rolle eines homosexuellen älteren Herrn in Mike Mills' Tragikomödie "Beginners" mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

Seine Karriere begann er auf kanadischen Bühnen, beim Radio und im Fernsehen. Einen Namen machte sich der vielseitige Darsteller vor allem in Shakespeare-Rollen, für die er sowohl in den USA als auch in Europa mehrfach prämiert wurde. Zu den überaus zahlreichen Auszeichnungen, die er im Verlauf seiner langen Karriere verliehen bekam, gehören unter anderem der Evening Standard Award ("Beckett"), der Tony Award ("Cyrano"), der Emmy Award ("The Moneychanger"), der New York Drama Award, der Theatre World Award, der New York Drama League Award, der Outer Criticís Circle Award, der Genie Award ("Murder By Decree"), das Goldene Ehrenzeichen Österreichs, der Maple Leaf Award for Arts and Letters sowie der Ehrendoktor-Titel der Schönen Künste der New Yorker Juillard School of Performing Arts. 1986 wurde Christopher Plummer in die Theaterís Hall of Fame gewählt.

Sidney Lumet ermöglichte Plummer 1958 in "Eines Tages öffnet sich die Tür" sein Leinwanddebüt. Zu den wichtigsten seiner weit über 80 Kinoparts zählen die des Baron von Trapp in "Meine Lieder - meine Träume" (1956), des skrupellosen Bankräubers in "G-Silent Partner", Wellingtons in Sergej Bondartschuks Geschichtsfilm "Waterloo" (1969), des Sir Charles Lirron in "Der rosarote Panther kehrt zurück" (1975), und der weltberühmte Schriftsteller Rudyard Kipling in John Hustons "Der Mann, der König sein wollte" (1976). Klasse waren auch Plummers Leistungen in der Stephen-King-Verfilmung "Dolores" (1994), in der er als Cop Mackey Kathy Bates das Handwerk legen will, und sein Dr. Leland Goines in Terry Gilliams "Twelve Monkeys" (1995). 1999 sah man Plummer in Michael Manns Thriller "The Insider" und ein Jahr später als Doktor van Helsing in "Wes Craven präsentiert Dracula".

Dem Fernsehen seit dessen "Goldenen Jahren" verbunden, war Plummer auf dem Bildschirm inzwischen weit über 100 Mal zu sehen, so etwa in der inzwischen legendären BBC-Produktion "Hamlet at Elsinore", in "Man and Superman", "After the Fall", "Die Dornenvögel", "Jesus of Nazareth", "Counterstrike" oder in "Nuremberg" auf TNT. Umjubelte Bühnenauftritte schließlich absolvierte der Workaholic Plummer etwa in "Cymbeline", "Nina", "The Starcross Story", "Henry V", "Medea", "Julius Caesar", "The Lark", "Arturo Ui", "J.B.", "The Royal Hunt of the Sun", "The Good Doctor", "Danton's Death", "Amphytrion", "Othello", "Macbeth" und "No Man's Land".

Im Januar 2018 folgte mit einer weiteren Oscar-Nominierung – erneut in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" – für seine Rolle in "All the Money in the World" ein weiteres Karriere-Highlight.

Weitere Filme mit Christopher Plummer (Auswahl): "Der Untergang des Römischen Reiches" (1963), "Spion zwischen zwei Fronten" (1967), "Der Haftbefehl" (1968), "Luftschlacht um England" (1969), "Schlacht in den Wolken" (1977), "Alles Glück dieser Erde" (1977), "Hanover Street" (1979), "Der Augenzeuge" (1980), "Höllische Träume", "Schlappe Bullen beißen nicht" (1987), "Die Zeit der bunten Vögel" (1989), "Star Trek VI - Das unentdeckte Land", "Die junge Katharina" (1991), "Wolf - Das Tier im Manne" (1993), "Lucky Break" (2001), "A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn" (2001), "Nicholas Nickleby", "Ararat" (beide 2002), "Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss" (2003), "Das Vermächtnis der Tempelritter", "Alexander" (beide 2004), "Frau mit Hund sucht Mann mit Herz", "Syriana", The New World" (alle 2005), "Das Haus am See", "Inside Man" (beide 2006), "Closing the Ring - Geheimnis der Vergangenheit" (2007), "Oben" (Sprecher im Original), "Das Kabinett des Dr. Parnassus", "Ein russischer Sommer" (alle 2009), "Priest", "Verblendung" (beide 2011), "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" (2014), "Remember" (2015).

Filme mit Christopher Plummer
1963
Prinzessin Lucilla (Sophia Loren) kämpft für einen
dauerhaften Frieden
Der Untergang des Römischen Reiches
Historienfilm
1967
Spion zwischen zwei Fronten
Agentenfilm
1968
Was ist das für ein Besuch? James (Christopher
Plummer) mit seiner Frau Sheila (Lilli Palmer)
Der Haftbefehl
Kriminalfilm
1969
Das war wohl sein letzter Flug! Michael Caine ist 
nicht mehr zu retten  
Luftschlacht um England
Kriegsfilm
1969
Die Niederlage zeichnet sich ab: Rod Steiger als
Napoleon
Waterloo
Geschichtsfilm
1975
Zwei Haudegen am Ende der Welt: Michael Caine (l.) 
und Sean Connery

 
Der Mann, der König sein wollte
Abenteuerfilm
1975
Ich mach' euch alle fertig! Peter Sellers als Clouseau
Der rosarote Panther kehrt zurück
Krimikomödie
1975
Die Schande des Regiments
Melodram
1977
Jesus von Nazareth
TV-Historienfilm
1979
Hanover Street
Liebesfilm
1980
Tony (Sigourney Weaver) und Daryll
(William Hurt) geraten in einen Strudel
lebensgefährlicher Verstrickungen
Der Augenzeuge
Thriller
1984
Höllische Träume
Thriller
1984
Schatz, gib mir die Rolle! Christopher Plummer 
fleht Maggie Smith an   
Verheiratet mit einem Star
Komödie
1986
Feivel, der Mauswanderer
Zeichentrickfilm
1987
Schlappe Bullen beißen nicht
Krimikomödie
1987
Wagnis der Liebe
TV-Drama
1989
Die Zeit der bunten Vögel
Gesellschaftssatire
1989
Muss ich immer alles alleine machen? Brett Porter
als Überläufer
Firehead
Thriller
1991
Ich werde die Welt verändern! Julia Ormond als
junge Katharina
Die junge Katharina
Historienfilm
1991
Ich find' den kalten Krieg ziemlich heiß! Dominic
Raacke und Corinne Touzet
Im ersten Kreis der Hölle
Fernsehfilm
1991
Star Trek VI - Das unentdeckte Land
Sciencefiction
1992
Malcolm X
Filmbiografie
1993
Da erwacht das Tier im Manne:
Jack Nicholson und Michelle Pfeiffer  
Wolf - Das Tier im Manne
Fantasythriller
1994
Dolores (Kathy Bates) wurde von ihrem Mann (David
Strathairn) misshandelt
Dolores
Kriminalfilm
1995
Bruce Willis (l.) begegnet Brad Pitt in der
Vergangenheit
Twelve Monkeys
Sciencefiction
1999
The Insider
Drama
1999
Winchell - Reporter aus Leidenschaft
Filmbiografie
2000
Nürnberg - Im Namen der Menschlichkeit
Geschichtsdrama
2000
Wes Craven präsentiert Dracula
Horrorfilm
2002
Ararat
Drama
2002
Nicholas Nickleby
Drama
2003
Blizzard - Das magische Rentier
Familienfilm
2003
Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss
Drama
2004
Alexander
Abenteuer
2004
Das Vermächtnis der Tempelritter
Abenteuer
2005
Frau mit Hund sucht Mann mit Herz
Komödie
2005
Syriana
Thriller
2005
The New World
Historienfilm
2006
Endlich vereint? Sandra Bullock und Keanu Reeves
Das Haus am See
Drama
2006
Inside Man
Thriller
2007
Closing the Ring - Geheimnis der Vergangenheit
Liebesdrama
2009
#9
Trickabenteuer
2009
Tony (Heath Ledger) liest Valentina (Lily Cole) vor
Das Kabinett des Dr. Parnassus
Fantasy
2009
Offenbar hatten zumindest die Darsteller Spaß:
Christopher Plummer und Helen Mirren
Ein russischer Sommer
Drama
2009
Oben
Trickfilm
2010
Beginners
Tragikomödie
2011
Priest
Horror-Action
2011
Verblendung
Thriller
2014
Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück
Tragikomödie
2015
Remember
Drama
2017
Die Presse verfolgt Gail (Michelle Williams) und Fletcher (Mark Wahlberg) auf Schritt und Tritt.
Alles Geld der Welt
Drama
2017
Charles Dickens (Dan Stevens) braucht dringend wieder einen Erfolg.
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Drama

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung