Der ist knuddeliger als jeder Mann! Diane Lane als Sarah

Frau mit Hund sucht Mann mit Herz

KINOSTART: 25.08.2005 • Komödie • USA (2005) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Must Love Dogs
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
30.000.000 USD
Einspielergebnis
58.405.313 USD
Laufzeit
98 Minuten

Kindergärtnerin Sarah ist seit acht Monaten geschieden und hat sich in ihre eigene Welt zurückgezogen. Womit sie nicht gerechnet hat: ihre Familie und Kollegen suchen bereits einen neuen Partner für sie. Besonders Sarahs Schwestern wollen ihr so schnell wie möglich den Traumprinzen präsentieren, selbst vor dem Internet-Kontaktmarkt machen sie nicht halt. Sie geben sich kurzerhand als Sarah aus und werden bald mit Anfragen von interessierten Männern überschüttet. Doch die Suche nach dem Richtigen erweist sich schwerer als erwartet...

Eine romantische Komödie mit guter Besetzung von Gary David Goldberg nach einem Roman von Claire Cook, die allerdings ohne große Überraschungen und recht träge daherkommt. Noch dazu setzt das Drehbuch zu sehr auf Stereotypen und gängige Verhaltensmuster. Vieles kommt dem Zuschauer dehalb bereits aus ähnlich gelagerten Werken bekannt vor. Da nützt auch der Auftritt einiger recht skurriler Gestalten - wie etwa Christopher Plummer als Sarahs verwitwter Vater, der sich als Kontaktmarkt-Casanova erweist - nicht viel. Gut allerdings die schauspielerische Leistung von Diane Lane als Sarah. Trotzdem bleibt das ganze nur Durchschnittsware.

Foto: Warner

Darsteller

Gut aussehend und erfolgreich: Dermot Mulroney.
Dermot Mulroney
Lesermeinung
Mittlerweile etabliert: Diane Lane
Diane Lane
Lesermeinung
Schauspieler John Cusack.
John Cusack
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung