Ich find' den kalten Krieg ziemlich heiß! Dominic
Raacke und Corinne Touzet
Ich find' den kalten Krieg ziemlich heiß! Dominic
Raacke und Corinne Touzet

Im ersten Kreis der Hölle

KINOSTART: 01.01.1970 • Fernsehfilm • Deutschland, Frankreich, Kanada, UdSSR (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
Deutschland, Frankreich, Kanada, UdSSR
Moskau, in den letzten Tagen des Jahres 1949. In der Scharaschka Mawrino, einem Spezialgefängnis für Wissenschaftler, wird mit Hochdruck an Projekten zur exakten Identifizierung von Telefonstimmen gearbeitet. Anlass: Das Ministerium für Staatssicherheit weiß von einem Spion im Außenministerium. Sicherheitsgeheimnisse dringen ins Ausland, entsprechende Telefongespräche werden mitgeschnitten. Wessen Stimme ist zu hören? Unter den Gefangenen ragen die Freunde Gleb Nershin und Lew Rubin hervor. Lew, trotz Haft glühender Stalinist, versucht Gleb zu überzeugen, am Stimmen-Identifikator mitzuarbeiten, da im Erfolgsfall Freiheit und Privilegien winken. Gleb lehnt ab. Er schreibt an einer Abrechnung mit dem Kommunismus...

In diesem TV-Zweiteiler von Sheldon Larry werden Verrat, Brutalität und Menschenverachtung des stalinistischen Willkürstaates in parallelen Handlungssträngen eindringlich vorgeführt. Niemand kann sich seines Lebens, seiner Position zu irgendeinem Zeitpunkt sicher sein. Einige besonders Wagemutige versuchen, sich gegen das Unrecht aufzulehnen. Doch die Schrecken der Scharaschka, des ersten Kreises der Hölle, können durch Lagerabschiebung noch vergrößert werden. Das Drehbuch entstand nach der gleichnamigen Geschichte Alexander Solschenizyns, der in die Person Gleb Nershin eigene Erfahrungen hineinbrachte.

Darsteller

Autor und Schauspieler: Dominic Raacke, hier als
Ermittler in der Tatort-Episode "Oben und unten"
Dominic Raacke
Lesermeinung
Raf Vallone
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Victor Garber.
Victor Garber
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung