Wir sind verliebt!! Katharina Schüttler und 
Matthias Schloo

Der Schrei der Liebe

KINOSTART: 05.03.1997 • Fernsehfilm • Deutschland (1997) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Schrei der Liebe
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Tochter Lara bringt ihren ersten Freund, Yannis, mit nach Hause. Er sieht ungewöhnlich gut aus und kokettiert damit. Dann entdeckt Vater Holger, dass Yannis als Stricher jobbt. Holger empfindet keinen Abscheu, sondern ist gleichermaßen verwirrt wie fasziniert. Die in ihm aufkeimenden Gefühle versucht er zu verdrängen. Doch es kommt wie es kommen muss: Lara sieht, wie ihr Vater und Yannis sich lieben. Für die Tochter bricht eine Welt zusammen...

Matti Geschonneck erzählt hier die tragische Geschichte einer Liebe, die so nicht existieren kann. Das Ganze tauchte er in eine unspektakuläre und klischeefreie, aber dennoch äußerst intensive Inszenierung. Dabei kommt dem Spiel der hervorragenden Darsteller der entscheidende Part zu, denn auf ihren Gesichtern - oft in Großaufnahme - spiegelt sich die Verwirrung der Gefühle glaubhaft wider.

Darsteller
Eva Mattes spielte in einer Männerrolle auch einmal Rainer Werner Fassbinder, wurde beim breiten Publikum aber als "Tatort"-Ermittlerin Klara Blum bekannt.
Eva Mattes
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS