Natalie I - Endstation Babystrich

KINOSTART: 23.11.1994 • Fernsehfilm • Deutschland (1994) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Natalie - Endstation Babystrich
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
92 Minuten

Die 14-jährige Natalie Schneider wohnt gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester Vanessa in einer Frankfurter Vorstadt. Glücklich ist Natalie allerings nicht. Ihre Schwester ist asthmakrank und alles dreht sich nur um sie.

Einsam und unverstanden findet Natalie zunächst Trost bei ihrem Schulfreund Max, lernt dann aber über ihre Klassenkameradin Marion den charismatischen Nico kennen, der als Zuhälter sein Geld verdient. Folglich dauert es nicht lange, bis Natalie immer mehr in ein gefährliches Milieu abrutscht...

Drama nach wahrer Begebenheit

Herrmann Zschoche inszenierte das Drama nach einer wahren Begebenheit. SAT.1 fand es damals an der Zeit, auf die Problematik hinzuweisen, dass 40.000 Kinder und Teenager in Deutschland Prostituierte sind. Der Erfolg der TV-Produktion zog vier Fortsetzungen nach sich.

Darsteller
Nina Hoger mit Oliver Stokowksi in "Polizeiruf 110 - Bis unter die Haut"
Nina Hoger
Lesermeinung
Oliver Korittke in seiner Langzeitrolle als "Ekki Talkötter" in der ZDF-"Wilsberg"-Reihe.
Oliver Korittke
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS