Ich bin eine ganz Abgebrühte! Barbara Auer legt 
sich mit üblen Burschen an
Ich bin eine ganz Abgebrühte! Barbara Auer legt 
sich mit üblen Burschen an

Der große Abgang

KINOSTART: 30.04.1995 • Fernsehfilm • Deutschland (1995) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der große Abgang
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
85 Minuten
Regie
Die ehrgeizige Staatsanwältin Gudrun Lambert freut sich: Der berüchtigte Killer Axel Bode hat bereits vier Morde gestanden. Doch mit den Namen seiner Auftraggeber will er nicht rausrücken. Gudrun Lambert hat den gerissenen Geschäftsmann Jakob Glinz im Verdacht, ein guter Kunde von Bode zu sein. Um ihm endlich etwas nachweisen zu können, läßt sie sich auf ein immer gefährlicher werdendes Spiel ein. Mit allen Mitteln will sie den drogensüchtigen Killer zum Plaudern bringen. Dazu benutzt sie auch seine Frau Irmgard und seine minderjährige Tochter Tanja. Ihre Taktik scheint aufzugehen. Doch beim entscheidenden Verhör wird Irmgard Bode ohne Leibesvisitation reingelassen...

Das ist insgesamt einer der besseren TV-Krimis. Die Kritik meinte: "Eine spannende Geschichte, hervorragende Schauspieler, aber zuweilen auch tiefe Griffe in die Krimi-Klischeekiste." Regisseur Nico Hofmann gehört immerhin zu jenen, die in Deutschland ihr Handwerk noch ganz gut beherrschen. Er drehte den nicht sonderlich erfolgreichen Kinothriller "Solo für Klarinette" mit Götz George und Corinna Harfouch.

Darsteller
Barbara Auer als Ermittlerin in "Nachtschicht"
Barbara Auer
Lesermeinung
Johanna Klante
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion