Friede auf Erden und so weiter... Armin Rohde in 
ungewohntem Gewand  
Friede auf Erden und so weiter... Armin Rohde in 
ungewohntem Gewand  

Schlange auf dem Altar

KINOSTART: 16.12.1998 • Fernsehfilm • Deutschland (1998) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Schlange auf dem Altar
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Der evangelische Knast-Pastor Georg Färber verbirgt hinter seiner rauhen Schale ein weiches Herz, das ihn für Leichtgläubigkeit anfällig macht. Und die wird prompt bestraft: "Glauben ist gut, Kontrolle ist besser," wirft ihm der Probst vor, als Färber ein frisch getrautes Bankräuberpaar entkommen läßt. Weil er noch dazu bereit war, "aus dem Gotteshaus ein Freudenhaus zu machen", wird Färber strafversetzt - ins multikulturelle Hamburger Schanzenviertel. Dort kämpft eine kleine Gemeinde im Durchschnittsalter von 70 Jahren verbittert gegen den Untergang...

Tja, in diesem TV-Film werden reichlich viele Klischees aufgefahren. Nicht nur, daß die Kirche hier eine deftige Verjüngungsspritze verabreicht bekommt, nein: Es werden hier auch Rassismus, Kirchenasyl, der Pastor im Trucker-Outfit und die Liebe zur Lehrerin und Schmierereien an der Kirchenmauer thematisiert. Ach ja, da gibt es auch noch den schwulen Kantor. Trotz einiger guter Ansätze und sehenswerter Darsteller verkommt leider alles in platter Unterhaltung ohne besonderes Niveau.

Darsteller
Schauspieler Armin Rohde bei der Berlinale 2015.
Armin Rohde
Lesermeinung
Edgar Selge
Lesermeinung
Horst Frank
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS