Liebe über Fanklubgrenzen hinweg: Niels Bruno 
Schmidt und Nicolette Krebitz

Schicksalsspiel

KINOSTART: 31.03.1993 • Fernsehfilm • Deutschland (1993) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Schicksalsspiel
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Roland ist Fan des "FC St. Pauli". Für ein wichtiges Spiel folgt er seinem Verein bis ans Ende der Welt. Conny dagegen ist ein Mädchen aus Rostock. Sie treibt sich die meiste Zeit bei den Fans von "Hansa" herum. Bei einem Heimspiel der Rostocker funkt es zwischen den beiden. Dafür aber haben die anderen Fans keinerlei Verständnis: Die Liebe von Conny und Roland beschwört einen Bandenkrieg herauf ...

Wer bei der Story denkt: Hoppla, das gibt's doch schon!, der liegt damit nicht falsch. Das alte, klassische Thema von Romeo und Julia transportierte der renommierte deutsche TV-Regisseur Bernd Schadewald mit einer ausgezeichneten Schauspielertruppe ins Fußballmilieu. Nicht zum ersten Mal zeigt er in seinen Arbeiten Interesse an den wechselseitigen Beziehungen von Gewalt und Gesellschaft. Ebenfalls auf sein Konto ging der Rechtsradikalen-Tatort "Tatort - Voll auf Hass" (1987) oder der erfolgreiche TV-Krimi "Der Hammermörder" (1990).

Darsteller
Auch auf der Leinwand präsent: Benno Fürmann (hier als Sven Stanislawski in "Heil").
Benno Fürmann
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jürgen Vogel.
Jürgen Vogel
Lesermeinung
Katja Woywood
Lesermeinung
Steffen Wink
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS