Was geht nur vor? Denzel Washington (r.) und
Willem Dafoe

Inside Man

KINOSTART: 23.03.2006 • Thriller • USA (2006) • 129 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Inside Man
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
45.000.000 USD
Einspielergebnis
184.376.254 USD
Laufzeit
129 Minuten

Als eine Gangsterbande eine Bank besetzt und Personal und Kundschaft als Geiseln nimmt, glaubt Detective Frazier (Denzel Washington, Foto r. mit Willem Dafoe) zunächst an einen ganz gewöhnlichen Fall. Doch schnell stellt er fest, dass der Anführer der Räuber äußerst kontrolliert die Lage beherrscht. Denn mit gelassener Ruhe und scharfem Verstand stellt er seine Bedingungen, denen er notfalls auch mit Brutalität Ausdruck verleiht. Frazier muss bald erkennen, dass der Oberschurke ihm immer einen Schritt voraus ist. Dass die Räuber es nicht unbedingt auf das Geld abgesehen hat, erkennt Frazier, als sich ein dubioser Geldaristokrat und eine ebenso dubiose Vermittlerin einschalten. Doch was eigentlich vorgeht, versteht er nicht. Erst am Ende geht ihm ein Licht auf ...

Nichts deutet darauf hin, dass hier Regisseur Spike Lee die Fäden gesponnen hat. Denn er hat jenseits politischer Floskeln ein packendes, intelligent verschachteltes Katz-und-Maus-Spiel entwickelt, das man so seit "Thomas Crown ist nicht zu fassen" nicht mehr gesehen hat. In moderner Inszenierung schildert er mit Coolness, einer Prise Humor, eindeutigen Andeutungen und starken Darstellern - vor allem das Kopfduell zwischen Clive Owen und Denzel Washington ist grandios - ein cleveres Gaunerstück, dass vom Zuschauer durchaus Denkarbeit erfordert.

Foto: UIP

Darsteller
Clive Owen
Lesermeinung
Eine von Hollywoods ganz großen Darstellerinnen: Jodie Foster.
Jodie Foster
Lesermeinung
Schauspieler Willem Dafoe.
Willem Dafoe
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung