Früher war alles besser! Oder?

  • Musik begleitet jeden Menschen ein Leben lang: Ein Experiment soll feststellen, welche Erinnerungsbereiche sie im Gehirn aktiviert. Vergrößern
    Musik begleitet jeden Menschen ein Leben lang: Ein Experiment soll feststellen, welche Erinnerungsbereiche sie im Gehirn aktiviert.
    Fotoquelle: ZDF / Caroline Pellmann
  • Der Komiker Karl Dall erinnert sich gerne an seine Kindheit im Nachkriegsdeutschland. Vergrößern
    Der Komiker Karl Dall erinnert sich gerne an seine Kindheit im Nachkriegsdeutschland.
    Fotoquelle: ZDF / Uwe Kielhorn
  • Das Charaktergesicht Karl Dalls war schon in jungen Jahren unverkennbar. Vergrößern
    Das Charaktergesicht Karl Dalls war schon in jungen Jahren unverkennbar.
    Fotoquelle: ZDF / Eike Wichmann
  • Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan schwelgt unter anderem in Erinnerungen an ihre rebellische Jugend in den 1960er-Jahren. Vergrößern
    Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan schwelgt unter anderem in Erinnerungen an ihre rebellische Jugend in den 1960er-Jahren.
    Fotoquelle: ZDF / Andrej Auersperg
  • Die ehemalige Leichtathletin Heike Drechsler sagt: "Nicht alles war schlecht in der ehemaligen DDR." Vergrößern
    Die ehemalige Leichtathletin Heike Drechsler sagt: "Nicht alles war schlecht in der ehemaligen DDR."
    Fotoquelle: ZDF / John Patrick Classen
Report, Dokumentation
Im Wandel der Zeit
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Di., 21.11.
20:15 - 21:00
ZDFzeit


Eine Dokumentation von Caroline Pellmann und Marc Evers nimmt "die gute alte Zeit" unter die Lupe. Auch Prominente bewerten, ob in ihrem Leben früher wirklich alles besser gewesen sei.

Stimmt es denn nun wirklich, das früher alles besser war? Mit dieser an sich nicht gerade sinnfälligen Fragen beschäftigen sich die ZDFzeit-die Autoren Caroline Pellmann und Marc Elvers. In ihrer überraschend originellen, kurzweiligen Dokumentation "Früher war alles besser! Oder?", die Vergangenheit und Gegenwart gegenüber stellt, gehen sie unter anderem der Behauptung nach, dass viele gerade mit ihrer Jugend etwas Positives verbinden. Wie es einigen Studien zufolge heißt, sollen gerade die guten Erinnerungen den Menschen ein warmes und geborgenes Gefühl geben. Es geht also tief rein ins Psychologische. Die Nostalgie hebt laut Experten die eigene Stimmung, dämpfe das Gefühl von Einsamkeit und vertreibe Ängste.

Allerdings bleibt das individuelle Erleben immer auch von äußeren Einflüssen abhängig. Zwischen Wirtschaftswunder und Mauerfall oder den Unterschieden zwischen Ost und West erzählen Prominente wie Wolfgang Lippert, Marie-Luise Marjan, Mirja Boes, Karl Dall oder Heike Drechsler, wie sie selbst den Wandel der Zeit mit all den vielen technischen und kulturellen Veränderungen erlebt haben. Dafür geben sie auch Einblicke in ihr Privatleben und zeigen unter anderem Fotos, die so öffentlich noch nicht zu sehen waren.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte John F. Kennedy, gerade 20 Jahre, wird 1937 von seinem ehrgeizigen Vater zu einer Europareise gedrängt. Sein Cabrio darf er mitnehmen, den Dackel Offie kauft er sich vor Ort.

TV-Tipps 1937 - Das Ende der Unschuld

Report | 13.12.2017 | 21:55 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Shark Tank

Shark Tank - Die Business-Profis - Episode 35(Episode 12)

Report | 13.12.2017 | 22:15 - 23:15 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
ZDF Die GSG 9 bei einer Antiterrorübung.

ZDFzoom - Das Drehbuch des Terrors - Wie gefährlich sind Europas Islamisten?

Report | 13.12.2017 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr

Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr