Jennerwein

  • Der Wildschütz Jennerwein (Fritz Karl) verteilt seine Beute an die Kinder der Armen. Vergrößern
    Der Wildschütz Jennerwein (Fritz Karl) verteilt seine Beute an die Kinder der Armen.
    Fotoquelle: BR / Marco Orlando Pichler
  • Jennerweins Freund Pföderl (Christoph Waltz) bemüht sich um Agerl (Sabrina White), woraus ein Eifersuchtsdrama entsteht. Vergrößern
    Jennerweins Freund Pföderl (Christoph Waltz) bemüht sich um Agerl (Sabrina White), woraus ein Eifersuchtsdrama entsteht.
    Fotoquelle: BR / Marco Orlando Pichler
  • Beeindruckend, wie so oft: Fritz Karl als Wilderer Jennerwein, der sich gegen die Obrigkeit auflehnt. Vergrößern
    Beeindruckend, wie so oft: Fritz Karl als Wilderer Jennerwein, der sich gegen die Obrigkeit auflehnt.
    Fotoquelle: BR / Marco Orlando Pichler
  • Auch vor seinen beiden Oscars legte Christoph Waltz bereits eine beeindruckende Präsenz an den Tag - unter anderem im Heimatthriller "Jennerwein". Vergrößern
    Auch vor seinen beiden Oscars legte Christoph Waltz bereits eine beeindruckende Präsenz an den Tag - unter anderem im Heimatthriller "Jennerwein".
    Fotoquelle: BR / Marco Orlando Pichler
  • Nach seiner Rückkehr aus dem deutsch-französischen Krieg vergnügt sich Jennerwein (Fritz Karl) mit der Kellnerin Rosl (Petra Berndt). Doch die Ruhe wird nicht lange weilen. Vergrößern
    Nach seiner Rückkehr aus dem deutsch-französischen Krieg vergnügt sich Jennerwein (Fritz Karl) mit der Kellnerin Rosl (Petra Berndt). Doch die Ruhe wird nicht lange weilen.
    Fotoquelle: BR / Marco Orlando Pichler
Fernsehfilm, Drama
Ein Robin Hood aus Bayern
Von Hans Czerny

Infos
Originaltitel
Jennerwein
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 11. September 2003
DVD-Start
Do., 14. Juni 2012
BR
Di., 07.04.
22:45 - 00:10


Loblied auf den legendären bayerischen Wildschütz Jennerwein (2003) mit Fritz Karl in der Titelrolle. Ihm zur Seite steht Christoph Waltz.

Der Wildschütz Jennerwein, der "in seinen besten Jahren" sein Blut vergoss, "hinweggeputzt von dieser Erd", blieb im bayerischen Volkslied Legende und Symbol für Volkes Armut und die Auflehnung gegen die Obrigkeit. Viel mehr als das schöne Lied ist allerdings vom berühmten Jennerwein nicht überliefert. Grund genug, um mit "Jennerwein" (2003) einen spannenden Heimatthriller, einen deftigen Alpen-Western aus der Legende zu machen.

Mit dem Österreicher Fritz Karl in der Titelrolle (ihm zur Seite steht Doppel-Oscargewinner Christoph Waltz) gelang dem Regisseur Hans-Günther Bücking ein pralles Historienstück um gehabtes Unrecht und Widerstand gegen die Obrigkeit. Zu sehen gibt es den Film nun in einer Wiederholung im Bayerischen Fernsehen.

Schon im Vorlauf können sich Zuschauer mit der Dokumentation "Damals ... Wilderer einst und jetzt" (22 Uhr) auf den Mythos Jennerwein einstimmen. Der Film von Autorin Gabriele Mooser nimmt den bis heute verehrten Wildschütz als Repräsentant der Sozialfigur des Wilderers. Dabei geht die Filmemacherin unter anderem der Frage nach, weshalb Wilderer einst als Volkshelden und Rebellen gefeiert wurden.

Jennerwein – Di. 07.04. – BR: 22.45 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jennerwein" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Atlantic HD Der Infiltrator

Der Infiltrator

Fernsehfilm | 05.06.2020 | 21:20 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Juna (Claire Wegener ) und Hugo (Yuri Gayed) machen sich auf eine abenteuerliche Reise in der Werkstatt von Thomas Alva Edison.

Junas phantastische Reise - Das Abenteuer beginnt!

Fernsehfilm | 06.06.2020 | 07:10 - 07:25 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB Sven Hansen (Kai Scheve) ist betrübt: Sein Vater Konrad hat seinen Bruder Lars zum Firmenchef ernannt.

Der letzte Patriarch

Fernsehfilm | 06.06.2020 | 09:00 - 10:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.13/5015
Lesermeinung
News
Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr

Was macht das Genie Quentin Tarantino aus? Die Doku "QT 8: Quentin Tarantino - The First Eight" versucht eine Annäherung.

Neun Filme hat Quentin Tarantino mittlerweile gedreht. Auf die ersten acht blickt nun eine Doku über…  Mehr

Einfach mal die Klappe halten: Oliver und Amira Pocher machten aus der Tugend ein bemerkenswertes Statement gegen Rassismus.

"So lang hast du noch nie den Schnabel gehalten", gratulierte Ehefrau Amira: Oliver Pocher setzte am…  Mehr

Neue Folgen - noch im alten Setting. Die acht neuen Ausgaben der Comedy-Rateshow "Genial daneben" wurden vor der Corona-Krise mit Publikum aufgezeichnet.

Hier war die Welt noch in Ordnung: SAT.1 sendet acht neue Folgen der Comedyshow "Genial daneben", di…  Mehr

Das deutsche Tennis-Idol Boris Becker äußert sich in der zweiten Folge von "Verbalathleten - Die Stimmen von Eurosport" zu seiner Zukunft im Tennis-Sport.

Weltklasse als Spieler, erfolgreich als Trainer und aktuell für den Deutschen Tennis Bund tätig. Nun…  Mehr