Macht e mobil?

Zukunft E-Mobilität: Schafft die deutsche Autoindustrie die mobile Revolution? Vergrößern
Zukunft E-Mobilität: Schafft die deutsche Autoindustrie die mobile Revolution?
Fotoquelle: SWR/Stefan Tiyavorabun
Report, Verkehr
Sorgenvoller Blick in die Zukunft
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ARD
Mo., 23.10.
22:45 - 23:30
Wie die Autoindustrie ihre Krise bewältigen will


Wohin steuert die deutsche Automobilindustrie? Noch ist diese Frage kaum geklärt. Ein Film von Stefan Tiyavorabun gibt ernste Ausblicke in eine nahe Zukunft.

Wie lange noch mit Benziner oder Diesel? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) jedenfalls hielt noch vor der Bundestagswahl im September eine Deadline für Autos mit Verbrennungsmotoren grundsätzlich für richtig. Auch wenn sie sich, nicht auf Präziseres, also ein bestimmtes Jahr für einen möglichen Ausstieg festlegen wollte. Noch ist vieles im wichtigen Thema Mobilität ungewiss. Sicher aber ist: Hunderttausende qualifizierte Jobs hierzulande sind derzeit von der Automobilindustrie abhängig – ob nun direkt bei einem Konzern oder bei den vielen Zulieferern. Da für den Bau eines E-Motors viel weniger Arbeit gebraucht würde als für einen Benziner oder Diesel, könnte es zu massiven Veränderungen kommen.

In seinem Film "Macht e mobil?" aus der Reihe "Die Story im Ersten" fängt Autor Stefan Tiyavorabun besorgte Stimmen von Arbeitern in der Automobilindustrie ein. Denn: In der E-Mobilität haben die Deutschen noch längst nicht die Nase vorn. Ganz im Gegenteil: Die Chinesen bestimmen in dieser Sparte derzeit die Taktzahl. Zudem treiben die Kalifornier von Tesla die Konkurrenz vor sich her.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Früher per Pferd oder Dampf, heute mit Strom und jeder Menge Hightech: Die "Xenius"-Moderatoren Gunnar Mergner und Caroline du Bled verfolgen die Transformation der Tram.

Xenius

Report | 19.10.2018 | 16:45 - 17:10 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
VOX Moderator Andreas Jancke

auto mobil - Das VOX Automagazin

Report | 20.10.2018 | 04:35 - 05:40 Uhr
3.47/5034
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Sachsen

Autobahn von oben nonstop - Sachsen

Report | 20.10.2018 | 04:45 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr