Million Dollar Baby

  • Während die ersten Kämpfe für Maggie (Hilary Swank) ein einfaches Spiel waren, werden ihre Gegnerinnen nun immer härter. Trainer Frankie (Clint Eastwood) versucht die talentierte Boxerin auch während dem kräftezehrenden Kampf fit zu halten. Vergrößern
    Während die ersten Kämpfe für Maggie (Hilary Swank) ein einfaches Spiel waren, werden ihre Gegnerinnen nun immer härter. Trainer Frankie (Clint Eastwood) versucht die talentierte Boxerin auch während dem kräftezehrenden Kampf fit zu halten.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Boxtrainer Frankie (Clint Eastwood) und die talentierte Maggie (Hilary Swank) sind inzwischen ein nahezu unschlagbares Team geworden. Vergrößern
    Boxtrainer Frankie (Clint Eastwood) und die talentierte Maggie (Hilary Swank) sind inzwischen ein nahezu unschlagbares Team geworden.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Maggie (Hilary Swank) ist äußerst hartnäckig. Sie will Frankie (Clint Eastwood) unbedingt dazu bringen sie zu trainieren, damit sie professionelle Boxerin werden kann. Vergrößern
    Maggie (Hilary Swank) ist äußerst hartnäckig. Sie will Frankie (Clint Eastwood) unbedingt dazu bringen sie zu trainieren, damit sie professionelle Boxerin werden kann.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Die mittellose Kellnerin Maggie (Hilary Swank) träumt von einer Karriere als professionelle Boxerin. Kann sie sich diesen Traum noch erfüllen? Vergrößern
    Die mittellose Kellnerin Maggie (Hilary Swank) träumt von einer Karriere als professionelle Boxerin. Kann sie sich diesen Traum noch erfüllen?
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Shawrelle Berry (Anthony Mackie) gefällt nicht, was er sieht. Vergrößern
    Shawrelle Berry (Anthony Mackie) gefällt nicht, was er sieht.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) setzt sich für Maggie ein. Doch der hartnäckige Frankie (Clint Eastwood) ist nur schwer zu überzeugen. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) setzt sich für Maggie ein. Doch der hartnäckige Frankie (Clint Eastwood) ist nur schwer zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Frankie (Clint Eastwood) macht Maggie (Hilary Swank) fit für ihre Boxkämpfe. Der Trainer ist immer mehr begeistert von ihrem unerwarteten Talent. Vergrößern
    Frankie (Clint Eastwood) macht Maggie (Hilary Swank) fit für ihre Boxkämpfe. Der Trainer ist immer mehr begeistert von ihrem unerwarteten Talent.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) arbeitet als Hausmeister. Früher war er selbst Boxer, bis ein schlimmer Unfall sein Leben veränderte. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) arbeitet als Hausmeister. Früher war er selbst Boxer, bis ein schlimmer Unfall sein Leben veränderte.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Obwohl er sich anfangs gesträubt hat, trainiert Frankie (Clint Eastwood) nun die ehemalige Kellnerin Maggie (Hilary Swank) und kümmert sich auch während den Kämpfen um seinen Schützling. Vergrößern
    Obwohl er sich anfangs gesträubt hat, trainiert Frankie (Clint Eastwood) nun die ehemalige Kellnerin Maggie (Hilary Swank) und kümmert sich auch während den Kämpfen um seinen Schützling.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) glaubt an die ambitionierte Maggie (Hilary Swank). Auch er hat hart für seinen Traum gekämpft und will nicht, dass sie ihren aufgeben muss. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) glaubt an die ambitionierte Maggie (Hilary Swank). Auch er hat hart für seinen Traum gekämpft und will nicht, dass sie ihren aufgeben muss.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
Spielfilm, Drama
Million Dollar Baby

Infos
Originaltitel
Million Dollar Baby
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 24. März 2005
DVD-Start
Do., 06. Oktober 2005
ZDFneo
Sa., 19.05.
20:15 - 22:20


Nach anfänglichem Zögern willigt der mürrische Boxtrainer Frankie ein, die unermüdliche Boxerin Maggie zu trainieren. Auf harte Arbeit folgen Erfolge und eine riesige Herausforderung. Bewegendes und brillant inszeniertes Boxerdrama um eine junge Frau, die sich durch nichts von ihrem Traum abbringen lässt. Clint Eastwood, Hilary Swank und Morgan Freeman bilden das großartige Darstellertrio.

Frankie Dunn hat sein Leben im Ring verbracht - als Trainer und Manager hat er etliche legendäre Boxer betreut. Die entscheidende Regel, die er seinen Fightern beibringt, befolgt er auch selbst: Wichtiger als alles andere ist die eigene Deckung. Weil Frankie sehr darunter leidet, dass seine Tochter sich von ihm abgewandt hat, ist er schon seit Jahren keine engere Beziehung mehr eingegangen. Nur einer darf sich sein Freund nennen, Ex-Boxer Eddi Dupris, genannt "Scrap", der in Frankies Trainings-Center nach dem Rechten sieht und genau weiß, dass unter der harten Schale ein weicher Kern steckt. Seit 23 Jahren besucht Frankie fast täglich die heilige Messe und bittet um Vergebung, die ihm aber bisher nicht gewährt worden ist.

Doch dann taucht Maggie Fitzgerald in seinem Trainingscenter auf. Maggie hat es nie leicht gehabt, aber sie besitzt etwas, das die wenigsten je erreichen: Sie weiß, was sie will, und sie geht jedes Risiko ein, um es zu bekommen. Maggies Leben ist ein ständiger Kampf, und sie bewährt sich täglich neu mit unbändigem Talent, unbeirrbarer Entschlossenheit und erstaunlicher Willenskraft. Mehr als alles andere wünscht sie sich jedoch, dass jemand an sie glaubt. Aber gerade diese Verantwortung lehnt Frankie strikt ab. Er redet nicht um den heißen Brei herum und sagt Maggie, sie sei schon zu alt, und außerdem trainiere er keine Frauen. Doch weil sie keine Wahl hat, lässt Maggie sich von seiner Ablehnung nicht abschrecken. Sie ist nicht bereit, ihren Traum aufzugeben, und trainiert täglich bis zum Umfallen.

Nur Scrap macht ihr Mut, doch schließlich lässt sich Frankie durch ihre Hartnäckigkeit erweichen und erklärt sich widerstrebend bereit, sie unter seine Fittiche zu nehmen. Während die beiden sich gegenseitig anfeuern oder zur Weißglut bringen, merken sie bald, dass sie aus demselben Holz geschnitzt sind. Es gelingt ihnen, die schmerzliche Vergangenheit hinter sich zu lassen, und im Team wachsen sie endlich zu der Familie zusammen, die beide seit Langem vermissen. Noch ahnen sie nicht, dass ihnen ein Kampf bevorsteht, der mehr Konzentration und Mut von ihnen verlangt, als sie sich vorstellen können.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Million Dollar Baby" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Million Dollar Baby"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Laura (Lola Dueñas) und Daniel (Pablo Pineda) verstehen sich prächtig.

Me Too - Wer will schon normal sein?

Spielfilm | 18.07.2018 | 02:45 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
BR Camille (Louise Grinberg, rechts) wurde ungewollt schwanger. Sie und ihre Freundinnen informieren sich in der Apotheke über Verhütung.

17 Mädchen

Spielfilm | 19.07.2018 | 00:30 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/503
Lesermeinung
WDR Suzanne (Sara Forestier)

Die unerschütterliche Liebe der Suzanne

Spielfilm | 19.07.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
Prisma-Redaktion
1/504
Lesermeinung
News
140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr

Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.

Mit seinem Film "Outside The Box" wollte Regisseur Philip Koch die Absurditäten des sozialdarwinisti…  Mehr