Nord bei Nordwest - Waidmannsheil

  • Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler. Vergrößern
    Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.
    Fotoquelle: NDR / Degeto / Sandra Hoever
  • Lukas (Dennis Mojen), der Sohn des angeschossenen Jägers, hat sich nicht unter Kontrolle. Vergrößern
    Lukas (Dennis Mojen), der Sohn des angeschossenen Jägers, hat sich nicht unter Kontrolle.
    Fotoquelle: NDR / Degeto / Sandra Hoever
  • Jule (Marleen Lohse) hilft ihrem Chef nicht nur in der Praxis, sondern auch beim Ermitteln. Vergrößern
    Jule (Marleen Lohse) hilft ihrem Chef nicht nur in der Praxis, sondern auch beim Ermitteln.
    Fotoquelle: NDR / Degeto / Sandra Hoever
  • Jule (Marleen Lohse) und Hauke (Hinnerk Schönemann) begutachten den Hochstand, von dem der Jäger runtergeschossen wurde. Vergrößern
    Jule (Marleen Lohse) und Hauke (Hinnerk Schönemann) begutachten den Hochstand, von dem der Jäger runtergeschossen wurde.
    Fotoquelle: NDR / Degeto / Sandra Hoever
Reihe, Krimireihe
Romeo und Julia von Schwanitz
Von Sven Hauberg

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Do., 18.01.
20:15 - 21:45


Ein Jäger fällt vom Hochstand und ein halbes Dorf ist verdächtig: Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film ist aber mehr als nur Krimiware von der Stange.

Eigentlich ist das Ostseestädtchen Schwanitz ja noch ein Stückchen von der heilen Welt. Da gibt die Tierarzthelferin Jule Christiansen (Marleen Lohse) schon mal Medikamente umsonst aus, wenn Herrchen oder Frauchen sich die Behandlung ihrer Liebsten nicht leisten können. Als der ortsansässige Jäger aber vom Hochsitz geschossen wird und ins Koma fällt, wird sie wieder sichtbar, die unschöne, schmutzige Seite des Idylls.

Tierarzt und Ex-Polizist Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und Dorfpolizistin Lona Vogt (Henny Reents) finden bald heraus, dass das Opfer in der ganzen Gegend ziemlich unbeliebt war. Ein Geizhals soll er gewesen sein, Frauen belästigt haben und Hunde erschossen. Vor allem Familie Jansen hat noch eine Rechnung mit ihm offen. Und während die Bestatter im Ort darauf hoffen, dass der unbeliebte Jäger doch bald das Zeitliche segnen möge, trifft sich die Tochter des waidwunden Jägers heimlich mit dem Sohn der verfeindeten Familie – waren Romeo und Julia von Schwanitz etwa die Schützen?

Wie immer in der sympathischen "Nord bei Nordwest"-Reihe steht auch in Film sechs, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, aber etwas anderes als der zu lösende Fall im Vordergrund. Holger Karsten Schmidt, der erneut das Buch schrieb, lässt Tierarzt Hauke diesmal zwischen zwei Frauen hin- und herschwanken. Und er beleuchtet einmal mehr genüsslich, aber ohne sie der Lächerlichkeit preiszugeben, seine urigen, nordisch-kauzigen Charaktere.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Branka (Neda Rahmanian, re.) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki, Mitte) arbeiten bei einem Mordfall mit dem örtlichen Polizeichef Jure Pokovic (Benjamin Sadler, li.) zusammen.

TV-Tipps Der Kroatien-Krimi: Mord auf Vis

Reihe | 25.01.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.08/5012
Lesermeinung
ARD Sterbehilfe oder Mörder? Kommissar Furrer (Felix Kramer) muss gegen die Witwe (Jenny Schily) ermitteln.

TV-Tipps Der Zürich-Krimi - Borchert und die letzte Hoffnung

Reihe | 08.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
ZDF Insa Scherzinger (Theresa Underberg, l.) ist sich nicht sicher, ob sie ihrem Cousin Aiko (Andreas Guenther, r.) trauen kann.

TV-Tipps Friesland - Schmutzige Deals

Reihe | 10.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.67/5039
Lesermeinung
News
Sommer in Dresden: Doch die Ermittler schwitzen noch aus ganz anderen Gründen.

Ein Tatort, der an die Grenzen des Erträglichen geht – nicht nur für die Ermittler.  Mehr

Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr