Ready to Beef

  • Mario Lohninger (l.) vs. Max Strohe (r.). Wer kann den Kochfight in Tim Mälzers Show "ready to beef" gewinnen? Vergrößern
    Mario Lohninger (l.) vs. Max Strohe (r.). Wer kann den Kochfight in Tim Mälzers Show "ready to beef" gewinnen?
    Fotoquelle: © TVNOW/Pervin Inan Sertas
  • Das Studio von ready to beef. Vergrößern
    Das Studio von ready to beef.
    Fotoquelle: © TVNOW/Pervin Inan Sertas
  • Team Max Strohe: Küchenchef Max Strohe (r.) mit seinem Team Gabriel Giboury und Stella Nikolaizig. Vergrößern
    Team Max Strohe: Küchenchef Max Strohe (r.) mit seinem Team Gabriel Giboury und Stella Nikolaizig.
    Fotoquelle: © TVNOW/Pervin Inan Sertas
  • Küchenchef Mario Lohninger (l.) lässt bei "ready to beef" nichts anbrennen. Vergrößern
    Küchenchef Mario Lohninger (l.) lässt bei "ready to beef" nichts anbrennen.
    Fotoquelle: © TVNOW/Pervin Inan Sertas
Info, Essen + Trinken
Ready to Beef

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
VOX
Fr., 15.11.
20:15 - 21:15
Folge 1, Mario Lohninger vs. Max Strohe


Die Regeln von "Ready to beef!" sind schnell erklärt: Vier geheime Zutaten, drei Kochrunden, zwei Küchenchefs mit ihren echten Küchencrews - aber nur einen Sieger! Zum Start der Show hat Tim Mälzer zwei bekannte Gesichter aus dem 'Kitchen Impossible'-Universum zum Duell geladen: Der Österreicher Mario Lohninger (Restaurant "Lohninger" in Frankfurt a.M.) gegen den Sternekoch Max Strohe (Restaurant 'tulus lotrek') aus Berlin.

Gekämpft wird in Dreier-Teams, unter großem Zeitdruck und mit unbekannten Zutaten. Mario Lohninger: Österreichische Spitzenküche mit Twist meets Weltküche - das bietet Mario Lohninger (46) mit seinem Team im Restaurant "Lohninger" in Frankfurt am Main. Jetzt wagt er sich gemeinsam mit seinem Vater und Sous Chef Paul Lohninger und seinem ehem. Küchenchef Dirk Schommer zu 'Ready to beef!'. Früh entdeckt Mario Lohninger seine Leidenschaft für das Kochen, denn seine Eltern führen ein Restaurant in Leogang bei Zell am See. Kein Wunder, dass sich der Österreicher mit 15 Jahren für eine Kochlehre im "Hotel Brandlhof" entscheidet. Nach der Ausbildung arbeitet er in dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant von Rudi und Karl Obauer, mit 19 Jahren geht er nach München in das Restaurant Tantris. Seine Wanderjahre führen ihn dann nach New York, Paris und Palo Alto in Kalifornien. 2004 eröffnet er den "Cocoon Club" mit zwei Restaurants in Frankfurt am Main. Mario Lohninger wird vom Restaurantführer Gault & Millau als "Entdeckung des Jahres" ausgezeichnet, 2006 erhält er den ersten Michelin-Stern. 2010 eröffnet er das Gourmet-Restaurants 'Lohninger'. Es dauert kein Jahr bis Gault & Millau den Österreicher als "Koch des Jahres" ehrt.

Alles nur nicht klassisch französisch - das ist das Motto von Max Strohe (36) und seinem Team im Restaurant "tulus lotrek" in Berlin. Jetzt wagt er sich gemeinsam mit Sous Chef Gabriel Giboury und seiner ehem. Commis Chef Stella Nikolaizig zu 'Ready to beef!'. Max Strohe wird 1982 in Bonn geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolviert er im Hotel-Restaurant "Hohenzollern" in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach seiner Lehre folgen verschiedene berufliche Stationen, u.a. in Hannover und auf Kreta. 2009 lässt sich Strohe in Berlin nieder, sammelt Erfahrungen in 'The Grand', "Frau Mittenmang" und 'Parkstern'. Ende 2015 eröffnet er das Lokal "tulus lotrek" in Berlin-Kreuzberg. Dort kreiert er außergewöhnliche Gerichte, die intuitiv, frei von allen Festlegungen und aromatisch verdichtet sind. 2016 wird seine Küche von Berlins führenden Food-Journalisten und Szenekennern ausgezeichnet und Strohe wird zum "Aufsteiger des Jahres" gekürt. 2017 folgt für seine Kreationen der erste Michelin-Stern.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt

Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt - "Zur Grünen Straße", Wernigerode

Info | 06.12.2019 | 17:55 - 18:55 Uhr
2.63/508
Lesermeinung
VOX Das perfekte Dinner - Title card

Das perfekte Dinner

Info | 06.12.2019 | 19:00 - 20:00 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
VOX Team Jens Jakob: Küchenchef Jens Jakob (l.) mit seinem Team David Christian (r.) und Peter Wirbel.

Ready to beef - Maximilian Lorenz vs. Jens Jakob

Info | 06.12.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Elton John (Taron Egerton, links) und sein Manager John Reid (Richard Madden) stürzen sich in "Rocketman" in eine leidenschaftliche Affäre.

Wenn es um gute Investments geht, hat der Vatikan offenbar keine Probleme mit schwulem Sex auf der K…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf hat mit seiner Sendung "Late Night Berlin" (montags, 23.10 Uhr, ProSieben) einen Meilenstein erreicht: Erstmals erreichte eine Eigenproduktion des Senders über Online-Kanäle mehr Zuschauerminuten als über die klassische TV-Ausstrahlung.

Mit "Late Night Berlin" hat ProSieben ein absolutes Erfolgsprodukt geschaffen. Nun stellte der Talk …  Mehr

2021 wird sich Angela Merkel von ihrem Amt als Bundeskanzlerin zurückziehen.

Spätestes 2021 endet die Amtszeit von Angela Merkel. Für TVNOW Anlass genug, schon einmal auf ihr Wi…  Mehr

Kaum wiederzuerkennen: Wolfgang Petry ist nun unter dem Künstlernamen Pete Wolf unterwegs. Am Samstag, 7. Dezember, ist er in der Spendengala "Ein Herz für Kinder" erstmals nach 13 Jahren wieder im TV zu sehen.

Seit 13 Jahren ist Wolfgang Petry nicht mehr im Fernsehen aufgetreten. Nun gibt er sein TV-Comeback …  Mehr

Sind nicht nur in "Köln 50667", sondern nun auch im echten Leben ein Paar: Daniel Peukmann und Carolina Noeding.

Wenn aus Fiktion Wirklichkeit wird: In "Köln 50667" läutetet für die Rollen von Carolina Noeding und…  Mehr