Scheidung für Anfänger
Fernsehfilm, Komödie • 08.10.2021 • 20:15 - 21:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Fernsehfilm, Komödie

Mit harten Bandagen

Von Jasmin Herzog

In Wahrheit sind Andrea Sawatzki und Christian Berkel glücklich verheiratet, in der ARD-Komödie "Scheidung für Anfänger" geben sie sich aber ordentlich eins auf die Mütze.

Anja (Andrea Sawatzki) und Christoph Bremermann (Christian Berkel) stehen kurz vor der Silbernen Hochzeit – und vor der Trennung. 24 Jahre sind sie verheiratet, doch das Feuer der Liebe ist erloschen. "Wir sind schon lange kein Team mehr", heißt es gleich zu Beginn der Komödie "Scheidung für Anfänger", die 2019 den Auftakt einer losen Filmreihe mit den in Wirklichkeit glücklich verheirateten Schauspielstars bildete. Nun wiederholt das Erste den Film zur Primetime am Freitagabend.

Eine friedliche Lösung schwebt den beiden Hauptfiguren vor, alles soll harmonisch ablaufen. Man hasst sich ja nicht, man passt nur nicht mehr zusammen. Doch als sich Christoph damit konfrontiert sieht, dass er das Gesamtvermögen von 622.000 Euro bei einer Scheidung 50:50 mit seiner Frau teilen müsste, ist er entsetzt. Schließlich hat er doch das Geld verdient! Das konnte er aber nur, weil sich Anja zu Hause um den Nachwuchs gekümmert hat. Die Fronten verhärten sich, Christophs alte Flamme Moni (Katharina Müller-Elmau) sorgt für zusätzlichen Wirbel, und irgendwann mündet das Ganze in eine regelrechte Schlammschlacht.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Friedliche Lösung unmöglich

"Heiraten ohne Ehevertrag, das ist und bleibt ein kolossaler Fehler!", betont Anwalt Jonas Hansen (Pierre Besson), als Christoph sein neuer Mandant wird. Das Ehepaar Bremermann muss nämlich schnell feststellen, dass eine friedliche Lösung gar nicht mehr möglich ist: Geheimnisse hier, hinterhältige Rache-Aktionen dort – fast fühlt man sich an die schwarze Komödie "Der Rosenkrieg" (1989) von Danny DeVito erinnert, in der sich einst Kathleen Turner und Michael Douglas bis aufs Blut bekämpften.

Ganz so krass eskaliert der ARD-Film selbstverständlich nicht, für eine Produktion der Öffentlich-Rechtlichen ist "Scheidung für Anfänger" aber durchaus rabiat ausgefallen – das Werk von Regisseur Thorsten M. Schmidt und Autorin Nina Bohlmann profitiert zudem von seinen spielfreudigen Akteuren.

Vielleicht hätten dem Film etwas weniger klischeehafte Charakterzeichnungen gut getan. Doch in Summe ist den Machern eine überzeugende Komödie gelungen, die mit ihren Screwball-Elementen und interessanten Nebenfiguren punktet. Die obligatorischen Katastrophen (Stichwort: Gasexplosion), die bei einer solchen Produktion natürlich nicht fehlen dürfen, machen zudem einen Großteil des Unterhaltungsfaktors aus. Und dass am Ende sogar ein romantischer und völlig unverkitschter Schlusspunkt gesetzt wird, ist eine der schönsten Überraschungen des sehenswerten TV-Films.

Scheidung für Anfänger – Fr. 08.10. – ARD: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. Ebru Yildiz ist Leiterin des Westdeutschen Zentrums für Organtransplantation der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Spenden Sie ein Organ?

Über 9000 Menschen warten in Deutschland derzeit auf ein Spenderorgan. Im Jahr 2020 spendeten 916 Menschen nach dem Tod ihre Organe. Nahezu 3000 Patientinnen und Patienten konnten so mit einem lebensnotwendigen Transplantat versorgt werden. Die Zahl der Organspendenden reicht jedoch bei weitem nicht aus.
Greiz war die Residenzstadt des Fürstentums Reuß älterer Linie.
Nächste Ausfahrt

Dittersdorf: Residenzstadt Greiz – "Perle des Vogtlandes"

Auf der A 9 von Berlin nach München sehen Autofahrer nahe der Anschlussstelle 27 das braune Hinweisschild "Residenzstadt Greiz". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Stadt im thüringischen Vogtland an der Grenze zu Sachsen.
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.
Gesundheit

Viele Lippenstifte sind ungesund

3,5 Kilogramm Lippenstift isst eine Frau in ihrem Leben, wenn man den Berechnungen der Kosmetikfirma Raw Natural Beauty Glauben schenkt. Das wären ungefähr 875 Produkte, die unbewusst von der Lippe in den Magen wandern.