Wenn die Stille einkehrt
Serie, Dramaserie • 14.01.2022 • 23:45 - 00:40
Lesermeinung
Die alleinerziehende Mutter Louise (Filippa Suenson) gerät mitten hinein in den Terroranschlag.
Vergrößern
Louises Tochter Marie (Viola Martinsen) veranstaltet einen kleinen Flohmarkt und verkauft ihre Spielsachen, um ihrer Mutter die Geldsorgen abzunehmen. Dabei trifft sie auf Elisabeths Frau Stina (Lotte Andersen).
Vergrößern
Ginger (Katinka Lærke Petersen) versucht alles, um ihrem drogensüchtigen Freund Elliot (Simon Bennebjerg) zu helfen.
Vergrößern
Nikolaj (Peter Christoffersen) ist ein exzellenter Koch, kann aber schlecht mit Menschen. Nun hat er sein eigenes Restaurant eröffnet.
Vergrößern
Der pflegebedürftige Holger (Henning Jensen) ist im Altersheim - und möchte nicht mehr weiterleben.
Vergrößern
Originaltitel
Når støvet har lagt sig
Produktionsland
DK
Produktionsdatum
2020
Altersfreigabe
16+
Serie, Dramaserie

Vom Schicksal vereint

Von Eric Leimann

Die dänische Serie erzählt von acht Protagonisten, deren Leben durch einen Terroranschlag verbunden sind. Das brillante Werk von knapp zehn Stunden Dauer gehört mit zum Besten, was man zuletzt zu sehen bekam.

Zwei Maskierte betreten ein Restaurant in der Kopenhagener Innenstadt, ziehen ihre Waffen und eröffnen das Feuer. So beginnt die dänische Serie "Wenn die Stille einkehrt". Die Szenen des Massakers sind nur kurze Bildfragmente von der Zeitdauer eines Wimpernschlags. Keinesfalls zu lang sind hingegen die folgenden zehn Serienstunden. "Wenn die Stille einkehrt" erzählt von acht Menschen oder Familien, deren Leben von diesem Anschlag betroffen sind, von einer Justizministerin, die mit der Politik hadert, von einer obdachlosen Frau oder einem sensiblen Migranten etwa.

Beginnend neun Tage vor dem Anschlag, breitet die Serie die Schicksale dieser Menschen in verwobenen Erzählsträngen aus. Sie erinnern an Filme wie Robert Altmans "Short Cuts" oder auch "21 Gramm" von Alejandro González Iñárritu – wobei die dänische Serie in puncto subtile Spannung und Charakterzeichnung mit diesen cineastischen Meisterwerken durchaus mithalten kann.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

"Wenn die Stille einkehrt" lief bereits im Sommer bei ARTE. Das Erste zeigt das Serienmeisterwerk nun an zwei aufeinanderfolgenden Abenden; gesendet werden bis spät in die Nacht hinein jeweils fünf Folgen am Stück. Wer nicht bis 4 Uhr morgens aufbleiben kann oder will, findet die Serie auch in der ARD-Mediathek.

Wenn die Stille einkehrt – Fr. 14.01. – ARD: 23.45 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das beste aus dem magazin
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Mit Zungenschaber gegen unangenehmen Atem

Mundgeruch kann verschiedene Ursachen haben. Diese können vom Magen, den Zähnen oder der Zunge herrühren. Speziell wenn über einen längeren Zeitpunkt keine Nahrung gekaut wurde, ist die Ursache des unangenehmen Mundgeruchs in aller Regel der Mikrobelag auf der Zunge.
Caroline Peters (links) spielt Irene, Natalia Belitski ihre Kollegin Julia.
HALLO!

Caroline Peters: "Eine Rolle mit unzähligen Möglichkeiten"

Im neuen Krimi-Format "Kolleginnen" spielt Caroline Peters Irene Gaup, die sich in der schwierigen Situation wiederfindet, mit ihrem Ex-Mann, Staatsanwalt Hans (Götz Schubert), und dessen Geliebter Julia (Natalia Belitski) zusammenarbeiten zu müssen. Eine durchaus konfliktgeladene Konstellation.
Dr. Ebru Yildiz ist Leiterin des Westdeutschen Zentrums für Organtransplantation der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Spenden Sie ein Organ?

Über 9000 Menschen warten in Deutschland derzeit auf ein Spenderorgan. Im Jahr 2020 spendeten 916 Menschen nach dem Tod ihre Organe. Nahezu 3000 Patientinnen und Patienten konnten so mit einem lebensnotwendigen Transplantat versorgt werden. Die Zahl der Organspendenden reicht jedoch bei weitem nicht aus.
Greiz war die Residenzstadt des Fürstentums Reuß älterer Linie.
Nächste Ausfahrt

Dittersdorf: Residenzstadt Greiz – "Perle des Vogtlandes"

Auf der A 9 von Berlin nach München sehen Autofahrer nahe der Anschlussstelle 27 das braune Hinweisschild "Residenzstadt Greiz". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Stadt im thüringischen Vogtland an der Grenze zu Sachsen.
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".