Younger

Serie, Comedyserie
Die Tücken des Alters
Von Andreas Schöttl

Infos
Serie in HD, [Bild: 16:9 ], Diese Sendung steht nach der Ausstrahlung im TV auf SAT1.de, ProSieben.de, kabeleins.de, ProSiebenMAXX.de bzw. sixx.de sieben Ta
Originaltitel
Younger
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
ProSieben
Mi., 18.07.
22:15 - 22:40
40 ist das neue 26


In der neuen ProSieben-Comedy-Serie "Younger" sucht eine Frau mit Anfang 40 verzweifelt einen Job. Ihre Idee: Sie macht sich einfach jünger.

Liza Miller (Sutton Foster) steht vor den Trümmern ihres Lebens. Ihr Mann hat sich nach 15 langen Ehejahren für eine Jüngere entschieden. Ihre Tochter geht für ein Jahr nach Indien. Das Schlimmste aber: Sie braucht einen Job. Doch wer nimmt eine Frau mit Anfang 40, die vor mehr als einem Jahrzehnt nur eine kurze Karriere in einem Verlag hingelegt hat? Die rettende Idee: Wenn niemand eine 40-Jährige einstellen will, dann muss Liza sich einfach jünger machen. Nach einer äußerlichen Rundumüberholung und einem straffen Lernprogramm, welche Bands gerade angesagt sind, ergattert Liza als vermeintliche Mittzwanzigerin tatsächlich einen Job als Assistentin in einer PR-Agentur. Die Comedy-Serie "Younger", die auf dem gleichnamigen Roman von Pamela Redmond-Satran basiert, spielt erfrischend mit der Idee, die Zeit zurückzudrehen und die Entscheidungen in jungen Jahren mit der Erfahrung der späteren Jahre zu treffen.

Dass die verjüngte Liza neben der "gleichaltrigen" Kelsey (ein Wiedersehen mit "Lizzie McGuire" Hilary Duff, 30) immer wieder über die Tücken ihrer Alterslüge stolpert, kommt vor allem beim US-Kabelsender "TV Land" gut an. Es spricht Bände, dass zum Start der fünften Staffel im US-Fernsehen unlängst auch schon eine sechste bestellt wurde.

Bevor ProSieben am Serienmittwoch seine neue Comedy, die im deutschsprachigen Fernsehen auch schon bei TNT Glitz zu sehen war, startet, öffnet auch wieder das Grey Sloan Memorial um 20.15 Uhr seine Pforten. Der Münchner Sender komplettiert die im April dieses Jahres angelaufene 14. Staffel von "Grey's Anatomy" mit den noch ausstehenden 15 Episoden. Zuletzt war nur eine Sonderprogrammierung mit den besten Zweiteilern der Krankenhausserie zu sehen. Der Grund dafür war die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Dagegen wollte man die frische Serienware nicht versenden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Young Sheldon

Young Sheldon - Vanilleeis, Herrenbesuch und die blühende Tulpe

Serie | 17.11.2018 | 18:40 - 19:05 Uhr
4.43/507
Lesermeinung
WDR Die LottoKönige

Die LottoKönige - Jackpot im Ruhrpott!

Serie | 18.11.2018 | 23:20 - 23:50 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ProSieben The Middle

The Middle - Der Schulausflug

Serie | 19.11.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
4.12/5017
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr