ZDFzeit

  • Glückliche Kindheit oder doch eingeschnürt in das Korsett der Monarchie? Prinz Oskar von Schweden schaut kritisch. Die Dokumentation "ZDFzeit: Royale Kindheit" wirft einen Blick auf die Erziehung der Monarchen von Morgen. Vergrößern
    Glückliche Kindheit oder doch eingeschnürt in das Korsett der Monarchie? Prinz Oskar von Schweden schaut kritisch. Die Dokumentation "ZDFzeit: Royale Kindheit" wirft einen Blick auf die Erziehung der Monarchen von Morgen.
    Fotoquelle: Michael Campanella/Getty Images
  • Prinzessin Estelle (links) und ihr jüngerer Bruder Prinz Oskar sollen nicht das gleiche Schicksal erleiden, wie ihre Mutter Victoria. Die Schwedin litt aufgrund der dauernden Beobachtung durch die Presse lange an Magersucht. Vergrößern
    Prinzessin Estelle (links) und ihr jüngerer Bruder Prinz Oskar sollen nicht das gleiche Schicksal erleiden, wie ihre Mutter Victoria. Die Schwedin litt aufgrund der dauernden Beobachtung durch die Presse lange an Magersucht.
    Fotoquelle: Michael Campanella/Getty Images
  • Prinzessin Charlotte, Savannah Phillips und Prinz George haben reichlich Spaß. Die Fotografen scheinen für die Kinder Normalität zu sein. Vergrößern
    Prinzessin Charlotte, Savannah Phillips und Prinz George haben reichlich Spaß. Die Fotografen scheinen für die Kinder Normalität zu sein.
    Fotoquelle: Chris Jackson/Getty Images
  • Im Jahr 2006 winkte Prinzessin Aiko von Japan noch fleißig. Später bekam sie von der Presse den Namen "Prinzessin ohne Lächeln", denn sie wuchs mit den strengen Regeln der Monarchie auf. Vergrößern
    Im Jahr 2006 winkte Prinzessin Aiko von Japan noch fleißig. Später bekam sie von der Presse den Namen "Prinzessin ohne Lächeln", denn sie wuchs mit den strengen Regeln der Monarchie auf.
    Fotoquelle: Michel Porro/Getty Images
Report, Dokumentation
Erziehung nach Protokoll
Von Anke Waschneck

Infos
Produktionsland
Deutschland / Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDF
Di., 21.08.
20:15 - 21:00
Royale Kindheit - Prinzen, Ponys, Paparazzi


Haben es die Prinzen und Prinzessinnen von heute wirklich einfacher als ihre Eltern? Oder ist das Aufwachsen in einer Monarchie immer noch geprägt von harten Regeln? Eine ZDF-Doku sucht nach Antworten.

Prince Louis Arthur Charles of Cambridge kam am 23. April 2018 in London zur Welt. Seit seinem ersten Atemzug schaut die Welt auf den Jungen, jeder Schnappschuss wird teuer an die Zeitungen verkauft, jedes vom Palast veröffentlichte Bild ziert die Titelseiten. Louis hat zwei ältere Geschwister, Charlotte und George. Der britische Thron ist ihm also fern, trotzdem wird seine Kindheit geprägt sein von der Monarchie, Erwartungen und der Öffentlichkeit. Wie wächst man als Prinz oder Prinzessin auf? Sind die Regeln heute noch so streng wie vor zwei Generationen? All das fragt die Dokumentation "ZDFZeit: Royale Kindheit – Prinzen, Ponys und Paparazzi" von Anne Kauth und Julia Melchior, die das ZDF zur besten Sendezeit zeigt.

Dabei werden fünf Herrscherfamilien und ihr Nachwuchs unter die Lupe genommen. Immer mehr bürgerliche heiraten sich in die royalen Familien ein, und Normalität scheint gewünscht. Doch inwiefern haben es die Prinzen und Prinzessinnen von heute einfacher als ihre Eltern?


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Orobates papsti. Einer von 13 Ursaurierarten und 44 Skeletten die auf dem Bromacker beim Tambach-Dietharz gefunden wurden.

Der "Tyrannosaurus" von Tambach-Dietharz

Report | 23.10.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Psychiater Albert Lingg war von 1975 bis 1979 Oberarzt in Münsterlingen.

Auf der Seeseite - Die Medikamentenversuche von Münsterlingen

Report | 23.10.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr