29.03.2016 Mafiaserie bei Sky

Zweite Staffel von "Gomorrha" startet Mitte Mai

Die zweite Staffel der Sky Eigenproduktion "Gomorrha" startet am 10. Mai 2016.
Die zweite Staffel der Sky Eigenproduktion "Gomorrha" startet am 10. Mai 2016.  Fotoquelle: © Betafilm GmbH / Sky Deutschland
Fakten

Originaltitel: "Gomorrah", Dramaserie, I 2015, 2. Staffel, 12 Episoden à ca. 60 Min.

 

Drehbuch: Stefano Bises, Leonardo Fasoli, Ludovica Rampoldi, Maddalena Ravagli. Stefano Sollima. Künstlerischer Leiter: Stefano Sollima. Regie: Stefano Sollima, Claudio Cupellini, Francesca Comencini, Claudio Giovannesi.

 

Darsteller: Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Salvatore Esposito, Marco Palvetti, Cristiana Dell'Anna, Cristina Donadio

Die von Sky produzierte Mafiaserie "Gomorrha" geht in die zweite Runde: In zwölf neuen Episoden wird die Geschichte um Mafia-Pate Pietro Savastano und seine Familie fortgesetzt. Zu sehen ist die Dramaserie ab dem 10. Mai bei Sky.

Worum geht's in "Gomorrha"?

Die zweite Staffel knüpft direkt an die Geschehnisse der ersten Staffel an: Mafia-Pate Pietro Savastano (Fortunato Gerlino) konnte aus dem Gefängnis fliehen, während sein Sohn Genny (Salvatore Esposito) mit seinen Männern in einen Hinterhalt geraten ist, den Salvatore Conte (Marco Palvetti) gelegt hat.

Dabei wird Savastano Junior von Ciro (Marco D'Amore), der einstigen rechten Hand von Clan-Chef Pietro Savastano, angeschossen. Die Ära des großen Savastano-Clans, der unumstritten über Neapel herrschte, scheint somit vorüber zu sein. Stattdessen herrscht das größte Machtvakuum in der Geschichte der Camorra.

Ist "Gomorrha" sehenswert?

Ja, absolut. Oder um es mit den Worten der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) zu sagen: "Der federführende Regisseur Stefano Sollima inszeniert ein Panorama des Bösen, das zum Besten und Suggestivsten gehört, was es zurzeit im Fernsehen zu sehen gibt."

Was sollte man über die Serie wissen?

"Gomorrha" basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Roberto Saviano aus dem Jahr 2006. Darin beschreibt der Autor die Vorgehensweise des organisierten Verbrechens und legt Verknüpfungen der Mafia mit legalen Wirtschaftsstrukturen und der Politik offen. Da Saviano auch Namen nennt, erhält er nach der Veröffentlichung des Buches mehrere Morddrohungen und lebt bis heute unter Polizeischutz mit seiner Familie an wechselnden Orten.

Wo und wann ist "Gomorrha" zu sehen?

Die zwölf neuen Episoden der Mafiaserie sind ab dem 10. Mai linear auf Sky Atlantic HD um 21 Uhr in Doppelfolgen wahlweise auf Deutsch und im italienischen Original zu sehen. Ebenso sind die Folgen über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar. Die erste Staffel ist zudem über Sky Box Sets zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren