28.03.2016 Im Fernsehen an Ostern

Sherlock und Co.: Die TV-Tipps zum Ostermontag

Meisterhaft: Jamie Foxx als Ray Charles.
Meisterhaft: Jamie Foxx als Ray Charles.  Fotoquelle: © Universal Studios 2004/Nicola Goode

Der Ostermontag hat Film- und Fernsehfans wieder einiges zu bieten. Auch in 2016 buhlen die Sender mit Komödien und Krimis um die Gunst der TV-Zuschauer. Wir haben ins Programm geschaut und stellen die Film-Highlights vor.

Bereits um 13.35 Uhr ist in der ARD die Komödie "Liebling, weck die Hühner auf" mit Katja Flint und Axel Milberg in den Hauptrollen zu sehen. Als Familie Teuffel kämpfen sie in Krummenwalde mit viel Humor und Energie gegen die alltäglichen Probleme des (Dorf-)Lebens und meistern Höhen wie Tiefen gemeinsam.

Eine weitere Komödie folgt ab 14.30 Uhr bei Vox. In "Hallo, Mr. President" schlüpft Michael Douglas in die Rolle des US-Präsidenten, der sich aber dummerweise in seine politische Gegnerin, die Umweltaktivistin Sydney Ellen Wade (Annette Bening), verliebt – ein gefundenes Fressen für seine Wahlkampfherausforderer.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Jamie Foxx brilliert als Ray Charles

Im Abendprogramm ist Ostermontag vor allem das Drama "Ray" ein echtes TV-Highlight. Der mit mehreren Oscars ausgezeichnete Film ist um 20.15 Uhr bei 3sat zu sehen und zeigt einen brillant aufspielenden Jamie Foxx als Musik-Legende Ray Charles. Dazu zaubert Regisseur Taylor Hackford bunte, episodenhafte Sequenzen mit starken Musiknummern.

Ein wahrer Film-Klassiker wartet um 20.15 Uhr bei arte. In "Cocktail für eine Leiche", der erste Farbfilm von Alfred Hitchcock, wollen zwei Studenten herausfinden, ob es den perfekten Mord gibt. Kurzerhand töten sie einen Kommilitonen und laden anschließend einige Gäste zum Dinner ein. Professor Rupert Cadell, herausragend gespielt von James Stewart, merkt durch genaue Beobachtungen allerdings schnell, was los ist.

Ostermontag mit Sherlock Holmes

Spannend wird es um 21.45 Uhr auch in der ARD. Benedict Cumberbatch ermittelt in einem neuen Fall als Sherlock Holmes. In "Die Braut des Grauens" wollen er und sein Begleiter Dr. Watson (Martin Freeman) das Rätsel um eine offenbar auferstandene Braut lösen, die mordend durch das Viktorianische London zieht.

Western-Fans dürfen sich um 22.10 Uhr bei ServusTV auf den Film "Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly". Auch wenn das Westernabenteuer etwas zäh daherkommt, zeigt es tolle Landschaftsaufnahmen sowie Heath Ledger in der Rolle des Outlaws wider Willen und den seinerzeit noch recht unbekannten Orlando Bloom.

Werbepausen und Lust auf Spiele? Dann jetzt hier kostenlos online Sudoku spielen.

Das könnte Sie auch interessieren