Neu bei kabel eins

"Blood & Treasure": Actionserie erinnert an Indiana Jones

von Andreas Schoettl

Die Serie "Blood & Treasure – Kleopatras Fluch" soll wieder mehr Lust auf "klassisches" Abenteuer im Stile von Indiana Jones" machen. Kabel eins zeigt die erste Staffel.

kabel eins
Blood & Treasure – Kleopatras Fluch
Serie • 14.02.2020 • 20:15 Uhr

Nein, klein und bescheiden will die neue US-amerikanische Serie "Blood & Treasure", die nun bei kabel eins startet, bestimmt nicht sein. Dass hier geklotzt und nicht gekleckert wird, wird gleich beim fulminant inszenierten Auftakt deutlich. Der lange gesuchte Sarkophag der legendären Pharaonin Kleopatra wird in Ägypten entdeckt, doch die findige Archäologin Dr. Ana Castillo (Alicia Coppola) wird sogleich entführt, und dann wird auch noch eine der berühmten Pyramiden von Gizeh im künstlichen Gewitter der CGI-Technik in die Luft gesprengt. Rumms!

Verantwortlich für diese Schandtat am Weltkulturerbe ist der Terrorist Karim Farouk (Oded Fehr). Und genau diesen soll der ehemalige FBI-Kunstspezialist Danny McNamara (Matt Barr) unschädlich machen. Zur persönlichen Unterstützung setzt er auf die gewiefte Kunstdiebin Lexi Vaziri (Sofia Pernas). Praktischerweise verbindet beide eine gemeinsame, wenn auch komplizierte Vergangenheit.

Dass die Handlung ausgerechnet 1981 beginnt, ist kein Zufall. Der erste "Indiana Jones"-Film "Jäger des verlorenen Schatzes" von Steven Spielberg kam genau in diesem Jahr in die Kinos. Die Serie unterlässt es so auch nicht, immer wieder gerne auf den Abenteuer-Klassiker hinzuweisen. Und sei es nur die lockere Art oder der ein oder anderen Spruch, mit dem Held McNamara auch der brenzligsten Szene begegnet. Auf jeden Fall kommen hier auch Action-Nostalgiker auf ihre Kosten.

Von brenzligen Situationen gibt es auf der Hatz rund um den Globus einige. Es geht um Terroristen, geraubte Kunstschätze und dann auch noch um einen Kampf um die Wiege der Menschheit, der schon seit 2.000 Jahren andauert. Ägypten, Marokko, Rom und New York sind nur einige der Schauplätze in dieser Abenteuerserie, die ziemlich dick aufträgt und einige Male auch weit übers Ziel hinausschießt.

Das Publikum beim US-Amerikanischen Network CBS war überzeugt von so viel Action, Abenteuer und attraktiven Darstellern und sah offenbar über die eher schwach gezeichneten Charaktere hinweg. Die Resonanz stimmte, sodass die Fortführung um eine zweite Staffel bereits unter Dach und Fach ist. Die Programmchefin Amy Reisenbach kündigte bei der Verlängerung der Reihe an, dass sie sich schon auf neue Taten von Russland bis nach Südostasien freue.

Blood & Treasure – Kleopatras Fluch – Fr. 14.02. – kabel eins: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren