Nach dem Wechsel von Frank Buschmann zu RTL hat ProSieben einen Nachfolger für den beliebten Kommentator gefunden: Elmar Paulke wird künftig die neue Stimme bei "Schlag den Star" und ist erstmals am 18. Februar 2017 live zu hören.

"Das Duell 'Eins gegen Eins' fasziniert mich bekanntermaßen seit vielen Jahren und exakt das macht auch 'Schlag den Star' zu einer einzigartigen Show", sagte Paulke über seine Beweggründe.

Zwei "siegeshungrige Prominente, die sich vor den Augen der Nation duellieren" versprechen seiner Meinung nach "beste Unterhaltung am Samstagabend."

"Deutsche Stimme des Darts-Sports"

Bislang war Paulke vor allem bei Sport 1 und DAZN als Kommentator zu hören. Dort begleitet er seit vielen Jahren die internationalen PDC-Darts-Events und ist unter den Fans auch als "deutsche Stimme des Darts-Sports" bekannt. Für ProSieben hatte er seinen ersten Einsatz bei der "Promi-Darts-WM" im Januar.

Als neue Stimme bei "Schlag den Star" wird Paulke erstmals am 18. Februar 2017 live zu hören sein. Dann treffen erneut zwei Prominente aufeinander und spielen um 100.000 Euro.