In einer neuen Folge von "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!" schaut Frank Rosin in Saarbrücken vorbei. Dort besucht er das Restaurant "Degott Schleppi", welches von Koch Kai und seiner Frau Tina übernommen und aufwendig renoviert wurde. Der erhoffte Erfolg blieb bislang allerdings aus.

Mit der Übernahme des Familienbetriebs haben sich Kai Schleppi und seine Frau einen Traum erfüllt. In der mittlerweile vierten Generation wollen sie ihre Gäste mit "gutbürgerlichem Essen sowie französischen Inspirationen" überzeugen. Kostspielige Renovierungsarbeiten sollten zum erhofften Erfolg beitragen, doch die Gäste blieben bislang aus.

Für Kai und Tina ein echtes Problem, denn ihre gesamten Ersparnisse stecken im "Degott Schleppi" und sie wissen nicht mehr weiter. Sternekoch Frank Rosin merkt hingegen schnell, dass vor allem in der Küche explosive Stimmung herrscht. Das tätowierte Gastronomen-Paar streitet sich offenbar regelmäßig mit Jung-Koch Pascal und die Situation droht zu eskalieren.

Ob es Frank Rosin gelingt, die Wogen im "Degott Schleppi" in Saarbrücken zu glätten und das Restaurant wieder auf Kurs zu bringen, zeigt Kabels eins am Dienstag um 20.15 Uhr in einer neuen Folge von "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!".