Am 14. Dezember 2017 startet der achte Teil der "Star Wars"-Saga in den deutschen Kinos. Jetzt hat Walt Disney auch den offiziellen Titel der Fortsetzung bekannt gegeben, die direkt an die Handlung von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" anknüpfen wird.

Nach einem kurzen Zwischensprint mit dem Spin-off "Rogue One: A Star Wars Story" läutet Disney mit der Bekanntgabe des offiziellen Titels der achten Sternenkriegsepisode den Countdown bis zum 14. Dezember 2017 ein.

Dann startet "Star Wars: The Last Jedi", einer der meisterwarteten Filme des Jahres, in den deutschen Kinos und führt die Abenteuer rund um Familie Skywalker fort. Bei wem es sich um den genannten "letzten Jedi" handelt, bleibt indes natürlich ein Geheimnis.

Mit dabei sind derweil wieder Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron, Mark Hamill als Luke Skywalker, Adam Driver als Kylo Ren sowie die erst kürzlich verstorbene Carrie Fisher als General Leia.

Buch und Regie von "The Last Jedi" übernimmt Rian Johnson ("Looper"), als ausführende Produzenten zeichnen sich J.J. Abrams, Jason McGatlin und Tom Karnowski verantwortlich.