Neben "La La Land" zählt "Moonlight" zu den großen Favoriten der Oscar-Verleihung. Jetzt ist ein erster deutscher Trailer zum Drama veröffentlicht worden, das im März 2017 bundesweit in den Kinos startet.

Der Film von Regisseur Barry Jenkins erzählt die Geschichte des jungen Chiron und begleitet ihn in drei entscheidenden Phasen seines Lebens. Als verunsichertes Kind, das fernab jeglichen Glamours in einer Sozialbausiedlung in Miami aufwächst. Als Teenager, der von seinen Mitschülern gehänselt wird und als erwachsenen Mann, der sich unter dem Gangnamen "Black" ein neues Leben in Atlanta aufgebaut hat.

Mit sechs Nominierungen für die Golden Globe Awards und der Auszeichnung als "Bestes Filmdrama" geht "Moonlight" zudem als einer der Top-Favoriten in das Rennen um die Oscars, die am 26. Februar verliehen werden. In Deutschland ist der Film ab dem 9. März in den Kinos zu sehen.

Hier sehen Sie den ersten offiziellen deutschen Trailer zu "Moonlight":

Neben Alex R. Hibbert, Ashton Sanders und Trevante Rhodes, die Chiron in seinen verschiedenen Lebensphasen verkörpern, sind u.a. Mahershala Ali ("House of Cards") als Drogendealer und Ersatzvater sowie Naomie Harris ("James Bond 007 - Spectre") als alleinerziehende Mutter von Chiron in Nebenrollen zu sehen.

In Bildern: Das sind die meisterwarteten Kinofilme des Jahres 2017.