Endspurt in der NFL: Mit den Green Bay Packers, Atlanta Falcons, New England Patriots und Pittsburgh Steelers spielen noch vier Teams um die Teilnahme am 51. Super Bowl. Sat.1 und ProSieben Maxx übertragen die Spiele der Conference Championships live im TV und online im Stream.

In letzter Sekunde haben die Green Bay Packers am vergangen Sonntag die favorisierten Dallas Cowboys aus dem Rennen um die "Vince Lombardi Trophy" geworfen und gehen am Sonntag entsprechend selbstbewusst in das Duell mit den Atlanta Falcons. Deren Quarterback Matt Ryan kann jedoch auf die beste Offensive der Liga bauen und will unbedingt ins Endspiel der NFL.

NFL live im TV und im Stream

ProSieben Maxx berichtet ab 20.15 Uhr über die Partie und ab 22.30 Uhr übernehmen die Kommentatoren Frank Buschmann und NFL-Experte Patrick Esume live in Sat.1. Wer das Match nicht im TV verfolgen möchte, kann die Begegnung auch online im Livestream auf ran.de verfolgen.

Direkt im Anschluss an das Spiel der Packers gegen die Falcons empfangen die New England Patriots die Pittsburgh Steelers. In dem Duell stellt sich vor allem die Frage, ob Quarterback-Superstar Tom Brady seinen siebten Super Bowl erreicht.

Tom Brady auf dem Weg zur Unsterblichkeit

"Tom Brady ist auf dem Weg zur Unsterblichkeit", ist sich Kommentator Jan Stecker sicher. "Er kann als erster Quarterback zum fünften Mal den Super Bowl gewinnen." Mit sechs Teilnahmen ist er ohnehin schon Rekordhalter unter den Quarterbacks. Sollte er den 51. Super Bowl auch noch gewinnen, wäre er in dieser Statistik ebenfalls einzigartig.

Hier finden Sie alle Sendetermine der kommenden NFL-Spiele im Überblick.