Welche Schlagerstars waren 2019 besonders erfolgreich? Florian Silbereisen vergibt die "Eins der Besten", das ARD überträgt die Feier live.

Besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends, die Maßstäbe gesetzt haben, wollen auch zu Beginn dieses Jahres wieder ausgezeichnet werden. Zum fünften Mal nach der ersten Auflage der "Schlagerchampions" 2016 vergibt Florian Silbereisen seinen mittlerweile etablierten Preis innerhalb der Unterhaltungsbranche. Schauplatz der gigantischen Schunkel- und Schlagersause ist das Berliner Velodrom. Das Erste überträgt die mehr als dreistündige Show live. Und es werden nur die größten Namen zu diesem "Fest der Besten" erwartet. Nach den Verkaufszahlen eines schon wieder sehr erfolgreichen Schlagerjahres 2019 können Maite Kelly, Roland Kaiser, Giovanni Zarrella oder Semino Rossi jeweils auf die Auszeichnung "Eins der Besten" hoffen.

Im vergangenen Jahr hatten die "Schlagerchampions" einen besonderen Höhepunkt zu bieten. Gastgeber Silbereisen traf erstmals nach einer spektakulären Trennung wieder auf seine Verflossene, Helene Fischer. Und das live und zur besten Sendezeit im Fernsehen.

Silbereisen sagte vor ziemlich genau einem Jahr zu Fischer: "Wir beide, wir bleiben beste Freunde, egal, was jeder denken mag, das wird sich niemals ändern. Da sind wir viel zu nahe, wir zwei." Bei diesem Satz nahm Silbereisen seine Ehemalige damals dann auch noch in den Arm. Helene meinte daraufhin: "Es ist schön, hier zu sein. Bei dir!" An dem Verhältnis zwischen Silbereisen und Fischer solle sich seitdem kaum etwas geändert haben, wie es heißt. Beide verstehen sich als sehr gute Freunde. Und ihre Beziehung, die keine mehr ist, rührt offenbar immer noch viele Menschen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH