Erschreckende Nachrichten aus der US-amerikanischen Reality-TV-Welt: MTV-Star Alexis Eddy wurde am Donnerstag mit nur 23 Jahren tot in ihrer Wohnung in West Virginia aufgefunden.

"TMZ" schreibt, dass ein Notruf eingegangen sei und die junge Frau einen Herzstillstand erlitten habe. Doch die Hilfe kam zu spät. Ein Familienmitglied erzählte dem US-Portal zudem, dass Eddy am Mittwochabend gegen 23 Uhr zu ihrer Mutter nach Hause kam und es ihr gutzugehen schien. Sie wirkte nüchtern. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Toxikologische Untersuchungen folgen.

Bekanntheit erlangte Alexis Eddy im Jahr 2017 durch die MTV-Reality-Serie "Are You The One?". Darin suchten Teenager und junge Erwachsene die große Liebe. Dass es in ihrem Leben oft drunter und drüber ging, war in der Show immer wieder Thema. Sehr offen ging Eddy besonders in den Sozialen Medien auch mit dem Kampf gegen ihre Drogensucht an. Erst Ende September beteuerte sie, dass sie und ihr Vater clean und trocken seien.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH