23.04.2019 SAT.1-Kochshow

"The Taste": Noch ein Koch verlässt die Jury

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.
In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.  Fotoquelle: Angel Simon / Shutterstock.com

Die Fans der SAT.1-Kochshow "The Taste" müssen sich auf einige Veränderungen in der Jury einstellen. Roland Trettl und Cornelia Poletto hören auf. Wer die Nachfolger werden, ist noch nicht bekannt.

Trettl hatte bereits Ende des vergangenen Jahres seinen Ausstieg verkündet. Es sollte nicht der einzige Abschied bleiben. Via Facebook sagte nun auch Cornelia Poletto "Bye bye, 'The Taste', es war schön mit Dir!" Poletto möchte sich offenbar verstärkt ihren vielen anderen Projekten widmen, z.B. ihrem Restaurant, ihrer Kochschule, einem neuen Buch und anderen TV-Projekten. Für die ZDF-Sendung "Die Küchenschlacht" wird sie weiter regelmäßig als Moderatorin oder Jurorin zu sehen sein.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Poletto war vier Jahre lang Mitglied der Jury, Trettl drei Jahre lang. Wer anstelle der beiden in der siebten Staffel die Plätze neben Alexander Herrmann und Frank Rosin einnehmen wird (sollten beide bleiben), ist noch nicht bekannt. Viele Fans hoffen auf eine Rückkehr von Tim Mälzer, die allerdings ausgeschlossen scheint: Mälzer hat zu Beginn des Jahres einen Exklusivvertrag mit VOX unterschrieben.

Die Einschaltquoten von "The Taste" hatten in der vergangenen Staffel geschwächelt. Dennoch hatte eine SAT.1-Sprecherin schon nach Trettls Ausstieg der "Bild" bestätigt, dass die Kochsendung fortgesetzt wird. 

Das könnte Sie auch interessieren