Mode-Fans können sich freuen: Wer es in diesem Jahr nicht persönlich zur beliebten "Victoria's Secret Fashion Show" nach Shanghai schafft, darf das Riesen-Event nur 24 Stunden später im Fernsehen erleben. RTL Living strahlt die Premieren-Show des Unterwäschelabels, die nach New York, London und Paris dieses Jahr in der chinesischen Metropole stattfand, am Mittwoch, 29.11., um 20.15 Uhr, aus.

Mit dabei ist neben Star-Models wie Adriana Lima, Alessandra Ambrosio und Candice Swanepoel diesmal nach langer Zeit auch wieder eine deutschsprachige Teilnehmerin. Die 23-jährige Nadine Leopold aus Österreich ist überaus freudig gespannt: "Seit der Bekanntgabe, dass ich bei der Show dabei bin, ist mein Instagram-Channel in die Höhe geschnellt – es sind bis jetzt gut 30.000 Fans dazugekommen."

Eine weiteres Model, die 22-jährige Schwedin Kelly Gale, muss sogar mit einem gebrochenen Fuß laufen: "Vor sechs Wochen habe ich mir einen fünffachen Bruch zugezogen und bei den Proben festgestellt, dass die Verletzung immer noch nicht ganz abgeheilt ist. Deswegen bin ich besonders nervös und hoffe, dass alles gut geht." Dass auch die Show perfekt abläuft – dafür sollen auch diverse Musicacts sorgen, unter anderem Harry Styles.

RTL Living zeigt die "Victoria's Secret Fashion Show 2017" im Rahmen des so genannten "Fashiondays": Ab 9.40 Uhr laufen zehn Folgen "The Face mit Naomi Campbell", 17.35 Uhr beleuchtet "Backstage – Hinter den Kulissen der New York Fashion Week" in vier Episoden die Hintergründe des Modegeschäfts – ebenso wie ab 21.00 Uhr "Inside British Vogue – Die Bibel der Modewelt".


Quelle: teleschau – der Mediendienst