Ab dem 18. August ist das von Regisseur David Ayer inszenierte Himmelfahrtskommando "Suicide Squad" im Kino zu sehen. Bei den Dreharbeiten lernte Deadshot-Darsteller Will Smith vor allem seinen Schauspiel-Kollegen Jared Leto von einer anderen Seite kennen.

"Ich hatte wirklich Angst, dass Jared aus dieser Rolle nicht mehr zurückkommt", sagte Smith in Anspielung auf die psychopathische Rolle, die Leto als Joker in "Suicide Squad" übernommen hat dem Magazin Business Punk. "Jared hat sämtliche Barrieren des Anstands und der Kollegialität eingerissen. Wir haben ihn alle bis aufs Blut gehasst."

Ratten und ein totes Schwein

Leto hatte seinen Film-Kollegen unter anderem lebendige Ratten und ein totes Schwein zugeschickt, um sich nach eigenen Aussagen besser in seine Psychopathen-Rolle hineinversetzen zu können. Er sei schon lange vor dem Dreh zum Joker geworden, da es ihm an schauspielerischem Talent mangeln würde.

"Ganz egal, welche Rolle ich spiele: Ich muss mich immer voll und ganz reinhängen. Ich gehöre leider nicht zu den Genies, die ans Set kommen und dann aus dem Stand eine hervorragende Performance hinlegen können - ich muss mir meine Figur immer sehr mühsam erarbeiten", sagte Leto.

Psychologische Aspekte eines Serienkillers

Auch Smith hat sich für seine Rolle als Deadshot ausführlich mit den psychologischen Aspekten auseinandergesetzt, die echte Serienkiller zu ihren Taten motivieren. "Die Frage ist ja nicht, wie jemand so krank sein kann, jemanden zu ermorden, sondern warum er Spaß daran hat. Mir darüber mehr Klarheit zu verschaffen, hat mir sehr dabei geholfen, 'Deadshot' den richtigen Schliff zu geben", so Smith.

Ob sich die intensive Vorbereitung gelohnt hat, können die Fans ab dem 18. August beurteilen. Dann sind Smith und Leto mit ihren Kollegen Margot Robbie als Harley Quinn, Joel Kinnaman als Rick Flagg, Cara Delevingne als Enchantress, Jai Courtney als Captain Boomerang, Adam Beach als Auftragskiller Slipknot, Karen Fukuhara als Schwertkämpferin Katana, Jay Hernandez als El Diablo und Adewale Akinnuoye-Agbaje als Killer Croc mit "Suicide Squad" deutschlandweit in den Kinos zu sehen.

Sehen Sie hier einen Trailer zu "Suicide Squad":