Adam Beach

Spielt gern Indianer: der Kanadier Adam Beach Vergrößern
Spielt gern Indianer: der Kanadier Adam Beach
Fotoquelle: s_bukley/shutterstock.com
Adam Beach
Geboren: 11.11.1972 in Ashern, Manitoba, Kanada

Adam Beach wurde bekannt mit der Darstellung des Indianers Victor Joseph in der nicht nur von der Kritik hoch gelobten Sherman-Alexie-Verfilmung "Smoke Signals" (1998). Der Film gewann die Filmmaker' Trophy und den Publikumspreis beim Sundance Film Festival. Hauptrollen spielte Beach auch neben Jürgen Prochnow in dem Independent-Thriller "The Last Stop" (1999) von Mark Malone, in "Now And Forever" (2000) mit Mia Kirshner und als Künstler in "The Art Of Woo" (2001).

Adam Beach wurde im kanadischen Manitoba geboren und begann schon als Teenager mit der Schauspielerei. Mit 16 wurde er einem Casting-Director des kanadischen Fernsehens vorgestellt und spielte kurz darauf neben Graham Greene im TV-Movie "Allein in der Wildnis" (1989). Beach agierte auch auf diversen Bühnen von Manitoba, war aber verstärkt im Fernsehen präsent: mit der Serie "North of 60" (1992) und anspruchsvollen TV-Movies wie "Spirit Rider" (1993) und "My Indian Summer" (1995).

Nach einem Part in "Cadillac Girls" (1993) mit Gregory Harrison spielte er die erste Kinohauptrolle in Xavier Kollers "Squanto - Der große Krieger" (1994) mit Mandy Patinkin. Das wahre Potenzial des Indianers, einen gewissen Hang zum Absurden, erkannte jedoch erst der kanadische Regisseur Bruce McDonald: Er besetzte ihn als Frank Fencepost in der Verfilmung von Kinsellas Roman "Tanz mit einem Mörder" (1994). Dieser Film machte Adam Beach schließlich auch in den USA bekannt, als er damit den Preis als bester Schauspieler beim American Indian Film Festival gewann.

Das brachte Adam Beach zunächst Auftritte in zahlreichen US-amerikanischen Fernsehserien ein darunter "Walker, Texas Ranger" (1995), "The Rez", "Ein Hauch von Himmel" (beide 1996), "Madison", "Dead Man’s Gun" (beide 1997), und "First Wave - Die Prophezeiung" (1999). Gleichzeitig baute er seine Kinokarriere mit den Titeln "Sein Name war Hass" (1994), "Rettung für Kiah" (1995), "Hiawatha - Eine indianische Legende" (1996), "Little Boy Blues" (1999), "Mystery - New York: Ein Spiel um die Ehre" (1999) und "Joe Dreck" (2001) aus.

Adam Beachs Schauspielkunst ist tief verwurzelt mit seinem indianischen Erbe. Er beschwört es mit traditionellen Gras-Tanz-Zeremonien, die ihm angeblich helfen, seine spirituelle Entwicklung zu fördern. Gleichzeitig steht er aber auch mit beiden Beinen in der modernen Welt, spielt in seiner Freizeit Hockey und leitet als Frontman seine eigene Band, Jesus Murphy.

Weitere Filme mit Adam Beach: "Prey" (Kurzfilm) "Lonesome Dove" (Serie, beide 1994), ""CBS Schoolbreak Special" (TV-Serie, 1995), "Lonesome Dove: The Outlaw Years" (TV-Serie, 1996), "My Brother" (Kurzfilm, 1999), "Higher Ground" (TV-Serie), "Harry's Case" (beide 2000), "Windtalkers", "Skinwalkers" (beide 2001), "Bliss" (TV-Serie), "Dead Zone" (TV-Serie), "Posers" (alle 2002), "The Big Empty", "Cowboys and Indians: The J.J. Harper Story", "Everwood" (TV-Serie), "Coyote Waits" (alle 2003), "Sawtooth", "Third Watch - Einsatz am Limit" (TV-Serie), "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre" (TV-Serie), "A Thief of Time" (alle 2004), "Vier Brüder" (ungenannt), "Johnny Tootall " (beide 2005), "Bottoms Up", "Flags of Our Fathers" (beide 2006), "Luna: Spirit of the Whale", "Moose TV" (TV-Serie), "Bury My Heart at Wounded Knee" (alle 2007), "Older Than America", "Comanche Moon" (TV-Mehrteiler), "Turok: Son of Stone" (Sprecher), "Law & Order: New York" (TV-Serie), "Wapos Bay: The Series" (TV-Serie), "Help" (alle 2008), "Warrior" (2009).


Zur Filmografie von Adam Beach
TV-Programm
ARD

ARD-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
ZDF

ARD-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 12:00 - 14:00 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 13:50 - 14:15 Uhr
SAT.1

Die Ruhrpottwache

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL II

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 13:55 - 14:55 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 13:50 - 14:35 Uhr
arte

Gigi

Spielfilm | 13:50 - 15:50 Uhr
WDR

Planet Wissen

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
3sat

Am anderen Ende der Welt

Natur+Reisen | 13:30 - 14:10 Uhr
NDR

Nordisch herb

Serie | 13:10 - 14:00 Uhr
MDR

Die Millionärin

Spielfilm | 12:35 - 14:00 Uhr
HR

Manche mögen's glücklich

TV-Film | 13:05 - 14:35 Uhr
SWR

Planet Wissen

Report | 13:15 - 14:15 Uhr
BR

In aller Freundschaft

Serie | 13:30 - 14:15 Uhr
Sport1

Storage Hunters

Report | 13:30 - 14:00 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 13:45 - 14:30 Uhr
DMAX

Die Zwangsvollstrecker

Serie | 13:15 - 14:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Katharina Luther

TV-Film | 20:15 - 22:00 Uhr
ZDF

UEFA Champions League

Sport | 20:25 - 23:05 Uhr
RTL

Der Bachelor

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben

Limitless

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Fletcher's Visionen

Spielfilm | 20:15 - 22:55 Uhr
RTLplus

Einsatz in 4 Wänden - Spezial

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

Der Retter

Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 21:00 - 22:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Schlagerland

Spielfilm | 23:00 - 00:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Katharina Luther

TV-Film | 20:15 - 22:00 Uhr
arte

TV-Tipps Tod den Hippies!! - Es lebe der Punk!

Spielfilm | 23:15 - 00:55 Uhr
3sat

TV-Tipps Das Leben der Anderen

Spielfilm | 22:25 - 00:30 Uhr
NDR

TV-Tipps Tierische Typen

Natur+Reisen | 21:00 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Bowfingers große Nummer

Spielfilm | 23:30 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel