"Die Kalten und die Toten"

"Tatort" aus Berlin: verdeckte Schande?

08.11.2021, 09.42 Uhr
Die Ermittler Robert Karow (Mark Waschke) und Nina Rubin (Meret Becker) stehen vor einem Rätsel.
Die Ermittler Robert Karow (Mark Waschke) und Nina Rubin (Meret Becker) stehen vor einem Rätsel.  Fotoquelle: rbb / ARD Degeto / Aki Pfeiffer

Eine lange Partynacht in Berlin. Drei junge Leute belassen es nicht bei Trinkspielen und vergnügen sich dank Dating-App auch auf andere Art. Am nächsten Morgen ist eine junge Frau aus dem Trio tot.

Welches Geheimnis rankt sich um Sophia Bader, die für ihre Eltern die brave Medizinstudentin und Vorzeige-Tochter gewesen ist? Welche Rolle spielte das Paar Dennis Ziegler (Vito Sack) und Julia Hoff (Milena Kaltenbach), das sich vor dem Tod der jungen Frau mit ihr verabredet hatte? Immerhin gibt es bei der Polizei über Dennis eine dicke Akte, in der schwarz auf weiß steht, dass er zu Sexualstraftaten und Übergriffen neigt. Wird der junge Mann von der Polizei gedeckt, weil seine Mutter ebenfalls Polizistin ist?

Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) ermitteln und tauchen tiefer ein in einen Sumpf aus Widersprüchen.

  • "Tatort: Die Kalten und die Toten" Sonntag, 14.11., 20.15 Uhr, ARD


Quelle: mi
Das könnte Sie auch interessieren