ZDF-Film

"Inga Lindström: Hochzeitsfieber" – gekonnt an der Karikatur vorbei

von Hans Czerny

De neue Buchhalterin Lena will das Schlosshotel Mariefred mit der Ausrichtung von Traumhochzeiten retten. Im neuen "Inga Lindström"-Film steht sie dabei zwischen drei Männern.

ZDF
Inga Lindström: Hochzeitsfieber
Komödie • 07.11.2021 • 20:15 Uhr

Vom "Komödienstadl" bis "München Mord" – der bayerische Filmmacher Matthias Kiefersauer, der zu Beginn seiner Karriere unter anderem mit Franz Xaver Bogner und Franz Xaver Gernstl zusammenarbeitete, ist ein echter Allrounder. Auch für die Sonntagabendreihe "Inga Lindström" im ZDF drehte er schon mehrfach. "Hochzeitsfieber" ist der 71. Film der Reihe nun überschrieben.

Die junge Lena (Magdalena Höfner) ist als neue Buchhalterin des idyllisch gelegenen Schlosshotels "Mariefred" schwer gefordert. Die Besitzerin Victoria (Adelheid Kleineidam) ist verschwunden. Deren Sohn Charlie (Jonas Minthe) will Lena derweil dabei unterstützen, dem Hotel mit der Organisation romantischer Hochzeiten wieder aufzuhelfen. Das wird dank Charlies unromantischer Art jedoch beschwerlich – zumal zur "schönsten Hochzeit der Welt" ausgerechnet gleich Schwedens berühmteste Sängerin und Lenas Exfreund Anton (Julian Bloedorn) als Bräutigam angekündigt sind. Inzwischen ist Lena allerdings dabei, Sören (Philipp Lind) das Jawort zu geben.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Kiefersauer macht aus der "Herzkino"-Romanze eine ironische Liebesgeschichte voll saftiger Herzensschwüre, unumstößlicher Kalendersprüche und erwartbarer personeller Konstellationen – und zielt dabei gekonnt an der Karikatur vorbei. Das wiederum verdankt sich vor allem Magdalena Höfners romantischer Stimmkraft. Als Lena hat sie alles und jeden jederzeit im Griff.

Inga Lindström: Hochzeitsfieber – So. 07.11. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren