Jennie Garth

Lesermeinung
Geboren
03.04.1972 in Urbana, Illinois, USA
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Die Rolle der Kelly Taylor in der Serie "Beverly Hills, 90210" (1990/1991) machte sie einem breiten TV-Publikum bekannt: Jennie Garth. Die blonde Schönheit wuchs auf der Farm ihrer Eltern auf, doch im Alter von dreizehn Jahreen zog sie mit ihrer Familie nach Phoenix, Arizona. Als sie dort an einem Schönheitswettbewerb teilnahm, entdeckte sie der Besitzer einer Casting-Firma der TV-Station ABC.

Doch es dauerte zwei Jahre, bis er Jennie und ihre Mutter überzeugt hatte, dass sie beide nach Los Angeles ziehen müssen, damit Jennie ihre Karriere als Schauspielerin konkret angehen konnte. Dann ging es Schlag auf Schlag. Sie erschien u.a. auf den Titelseiten der Mapazine "YM", "Sassy", "TV Guide" und "People" und brachte im Zuge ihres Erfolges mit der Serie "Beverly Hills, 90210" ihr Fitnessvideo "Jennie Garth's Body In Progress" auf den Markt.

Weitere Serienauftritte hatte sie zuvor bereits in "A brand New Life" (1989) und in "Melrose Place" (1992). Auch Rollen in TV-Filmen ließen nun nicht mehr auf sich warten: 1993 spielte Jennie Garth in dem eher mäßigen Drama "Danielle Steel's 'Star'", 1994 folgte die weibliche Hauptrolle in dem Gerichtsdrama "Hölle auf Erden - Der Fall Laurie Kellogg".

Als rebellischer Teenager erlebte Jennie Garth 1994 einen "Alptraum hinter verschlossenen Türen", ein Pschyodrama, das sie auch selbst produzierte. Ihre Filmpartnerin Helen Shaver spielte auch in "Ihr Leben in seinen Händen" mit, ein Thriller von Eric Till, in dem Jennie Garth zur Zielscheibe eines Killers wird.

In dem wiederum von ihr produzierten Drama "Blond ist die Rache" stand sie 1996 mit ihrem späteren Lebenspartner Peter Facinelli vor der Kamera. Im gleichen Jahr entstand der Action-Thriller "Power 98" mit Eric Roberts. in "Ende der Unschuld" (1996) war Jennie Garth das Objekt der Begierde zweier Mormonen-Brüder. Überzeugend agierte die Schauspielerin den dem Polit-Thriller "My Brother's War" (1997) von und mit James Brolin. Mit ihrem Partner Peter Facinelli spielte sie ungenannt auch in der Komödie "Telling You" (1998).

Mit ihrem Ex-Ehemann Daniel B. Clark, mit dem sie bis 1996 verheiratet war, engagierte sich Jennie in ihrer Freizeit sehr für die Umwelt und unterstützte die Rechte von Tieren. Auch heute noch ist sie Vegetarierin. Im Juni 1997 brachte Jennie Garth, die lange Zeit Werbung für Tabletten gegen Migräne machte, ihre Tochter Luca Bella zur Welt. Vater ist der schon erwähnte Schauspiel-Kollege Peter Facinelli.

BELIEBTE STARS

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN