Das Quartett - Die Tote vom Balkon
Fernsehfilm, Kriminalfilm • 08.05.2021 • 20:15 - 21:45
Lesermeinung
Am Tatort: Die Kommissare Pia (Annika Blendl, links), Linus (Anton Spieker) und Maike (Anja Kling) blicken vom Balkon eines Studentenwohnheims, von dem eine Doktorandin in die Tiefe gefallen ist.
Vergrößern
Pia (Annika Blendl, links) und Maike (Anja Kling) folgen einem Tatverdächtigen.
Vergrößern
Der Leipziger Universitätsprofessor Dr. Bredow (Dominik Raacke) ist auf dem Weg zu einem Kongress. Doch muss er sich den Fragen von Linus (Anton Spieker) und Pia (Annika Blendl) nach seiner Medikamentenforschung stellen.
Vergrößern
Die Daheimgebliebenen Linus (Anton Spieker) und Pia (Annika Blendl) tauschen sich zu den bisherigen Ermittlungsergebnissen aus.
Vergrößern
Bei Ermittlungen in Kiew findet Maike (Anja Kling) in einem leergeräumten Labor einen entscheidenden Hinweis.
Vergrößern
Originaltitel
Das Quartett - Die Tote vom Balkon
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Fernsehfilm, Kriminalfilm

Auf Spurensuche in der Ukraine

Von Hans Czerny

Im dritten Film der ZDF-Samstagsreihe "Das Quartett" fällt den Ermittlern von der Leipziger Mordkommission eine Studentin von einem Hochhausbalkon vor die Füße. Bald wird klar, dass es kein Selbstmord war. Die Tote hatte an einem neuartigen Insulinmedikament geforscht.

Wer gemeinsam mit dem Quartett von der Leipziger Mordkommission um Maike Riem (Anja Kling) zum Kern des neuen Falles mit dem Titel "Die Tote vom Balkon" vordringen will, braucht viel Geduld. Auch wird ihm diese labyrinthische Wegstrecke keineswegs mit viel Humor versüßt. Man möchte fast meinen, dass die vier ein wenig auf der Leitung stehen.

Da die Tote Streifspuren auf ihrem Rücken hat, gehört der Hausmeister des Studentenwohnheims zu den ersten der Verdächtigen. Der Täter ist er nicht, aber könnte er nicht anderes verursacht haben? Auch die junge schwarze Studentin, die neben der Toten wohnte, sprang jedenfalls schon mal aus dem Fenster – offenbar war es Flucht vor des Hausmeisters Übergriffigkeit, der gerne mal Gegenleistungen für seine Weitervermietungen unter der Hand verlangte.

So ist auch die vom Balkon Gestürzte gar nicht wirklich gemeldet – ein weiteres Hindernis für das Polizeiquartett bei der Suche nach dem Mörder. Die führt überall dorthin, wo es sich nur denken lässt. In eine Disco, in der Stepano (Viktor Bashmakov), der russische Freund der Toten, als DJ fungierte, aber auch zu dessen Bekanntem Pavel Kopitsch (Mehmet Sözer). Mit beiden, so stellt sich heraus, war die ermordete Katharina nach Kiew gereist, im Zuge ihrer Doktorarbeit über ein neuartiges "selbstdenkendes", also selbstständig den Blutzucker der Patienten bestimmendes Insulinserum.

"Unser Präsident ist Kabarettist!"

Grund genug, für die Kommissare Maike und Chistoph (Shenja Lacher) eine "Urlaubsreise" in die Ukraine anzutreten, weil sie beide – wie ausführlich demonstriert – des Russischen mächtig sind. Dort erhält zumindest Maike freie Hand beim Schnüffeln im verbotenen Kliniklabor, während sich der Kollege mittels Bestechung Einlass ins Krankenzimmer des schwer veunfallten Kathrin-Freundes Roman verschafft.

"Unser Präsident ist Kabarettist!": Mit diesem ebenso stimmigen wie abweisenden Argument versucht ein Staatswächter den Polizisten abzuwehren. Wer aber glaubt, der Krimi hebe nun ins Politische ab, wird schnell eines Besseren belehrt. Auch der Medikamentenskandal, in dem es um ein neuerdings in aller Munde befindliches industrielles "Drittgeld" geht, kommt etwas dünn daher.

Dem Vielpersonenstück mit seinen zahlreichen Nebendarstellern in Imbisstuben, Laboren und Krankenhäusern hätte sicher mehr Humor gut getan. Vivian Naefe, die Regisseurin der gesamten Krimi-Reihe, setzt jedoch mehr auf Strenge und Geradlinigkeit. Das ist umso erstaunlicher, als beim abschließenden Mannschaftsbowling dem Dichter Dostojewski das letzte Wort gehört: "Wenn du einen Menschen näher kennenlernen willst, beobachte ihn nicht, wie er schreibt oder spricht, sondern beim Lachen."

Das Quartett: Die Tote vom Balkon – Sa. 08.05. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Hendrik Duryn als Stefan Vollmer in der RTL-Serie "Der Lehrer".
Hendrik Duryn
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
In Deutschland reicht die Stärke der Sonnenbestrahlung nur etwa von März bis Oktober für eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung aus.
Gesundheit

Vitamin D - Dafür brauchen wir das Sonnenhormon

Vitamin D übernimmt viele Aufgaben im menschlichen Organismus. Es ist wichtig für gesunde Knochen, reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel und spielt auch eine bedeutende Rolle im menschlichen Immunsystem.
Bei nachweislichem Mangel helfen Vitamin-D-Präparate aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt. Die Einnahme sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.
Gesundheit

Vitamin-D-Mangel: Wie erkenne ich ihn und was kann ich tun?

Bei einem Vitamin-D-Mangel im Säuglings- und Kindesalter werden die Knochen unzureichend mineralisiert, sie bleiben weich und können sich verformen. Insbesondere bei älteren Menschen können durch unzureichende Vitamin-D-Versorgung die Knochen weich werden.
Auf Finnland-Urlauber warten knapp 80 Prozent Waldfläche, 40 Nationalparks und 188.000 Seen.
Reise

Urlaub in Finnland: Natur pur und reichlich Abwechslung

Wer einen entspannten Urlaub in ruhiger und schönster Natur verbringen möchte, sollte sich das Land der tausend Seen definitiv auf seine Liste schreiben.
Prof. Dr. med. Tienush Rassaf ist Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Warum eine Krebstherapie aufs Herz gehen kann

"Bin ich nicht zu jung für eine Herzschwäche?", fragte mich kürzlich eine 44-jährige Patientin. Sie klagte über Luftprobleme, Schmerzen in der Brust und Abgeschlagenheit. Vor mir hatten schon zahlreiche Ärzte vergeblich nach einer Ursache gesucht.
Hopfen zählt zu den Heilpflanzen.
Gesundheit

Hopfen und Malz, Gott erhalt's

Früher gehörte Bier zu den Grundnahrungsmitteln. Es war damals meist leichter und hatte deutlich weniger Alkohol als heutige Alltagsbiere. Bier enthält wertvolle Inhaltsstoffe, wobei der Hopfen der wichtigste ist.
Gewinnspiele

Wellness für Körper und Seele

prisma, Luvos und "BollAnts Spa im Park" verlosen zehn Luvos-Heilerde imutox Sets sowie eine Hotelübernachtung für zwei Personen im BollAnts Spa im exklusiven Halenbergflügel inklusive Frühstück & Abendessen im "Villa" Restaurant.