Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Fotoquelle: Bodo Vitus

Alexander Beyer

Lesermeinung
Geboren
24.06.1973 in Erfurt, Deutschland
Alter
48 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Er ist der Sohn einer Geigenbauerfamilie aus Thüringen und spielte bereits als Kind im alten Erfurter Opernhaus in russischen Märchenstücken: Alexander Beyer. Nach dem Abitur ging Beyer nach Berlin und studierte dort an der Schauspielschule Ernst Busch. Im zweiten Jahr brach er jedoch das Studium mitten im Semester ab und wendete sich dem Film zu. Dort gab ihm der renommierte Regisseur Frank Beyer in seinem "Der Hauptmann von Köpenick" (1997) neben Harald Juhnke eine erste Chance, sein schauspielerisches Können zu beweisen. Es war zwar nur eine kleine Rolle als Melder, doch Alexander Beyer hatte endlich den Fuß in der (Film-)Tür.

Eher leichte Kost war Peter Timms TV-Komödie "Ferkel Fritz" (1997), in der Beyer zum Cast um Klaus J. Behrendt, Barbara Rudnik und Sophie Rois gehörte. Langatmig war dagegen Michael Gwisdeks Regiearbeit "Das Mambospiel" (ebenfalls 1997), eine Tragikomödie mit Corinna Harfouch, Jürgen Vogel und Franziska Petri, in der Beyer einen kleinen Auftritt als Bauarbeiter hatte.

Das nächste Kinoprojekt folgte erst 1998 mit Peter Kahanes "Bis zum Horizont und weiter", in dem Beyer mit Ost-Komiker Wolfgang Stumph, Nina Petri und erneut mit Corinna Harfouch vor der Kamera stand. Große Aufmerksamkeit erregte er hingegen in dem Publikumserfolg "Sonnenallee" von Leander Haußmann, in dem er den besten Kumpel des Träumers Micha Ehrenreich alias Alexander Scheer verkörperte. Dagegen war er in der Krimi-Episode "Die Männer vom K3 - Harrys Pech" (1999) ein professioneller Autodieb, der in den verdacht gerät, ein Serienmörder zu sein. Ein Jahr später besetzte ihn Volker Schlöndorff in seinem fiktivem RAF-Drama "Die Stille nach dem Schuss", in dem Beyer den Studenten Jochen spielte, der die Ex-Terroristin Rita alias Bibiana Beglau mit nach Moskau nehmen will.

Mit "Die Hunde sind schuld" folgte 2001 eine witzige Komödie von Andreas Prochaska um die Welt der Hinterhofhirne, "Bella Block - Bitterer Verdacht" war ein spannender Kriminalfilm im Studentenmilieu mit Hannelore Hoger. Eine kleine Rolle als Nachtportier hatte Beyer auch in der uneinheitlichen Krimikomödie "Das Monstrum", in der er einmal mehr mit Corinna Harfouch vor der Kamera stand. Ebenfalls 2001 drehte Wolfgang Panzer die Chronik "Liebesau - die andere Heimat", in der Alexander Beyer als Lehrer Rottmann überzeugte. Darüber hinaus spielte er einen Erfinder in Johannes Kiefers Kurzfilm "Gregors größte Erfindung" (2001), der 2002 als einziger deutscher Beitrag in Hollywood für den Oscar nominiert wurde, und "Tatort - Schlaraffenland" (2001) zeigte ihn an der Seite der Ermittlerin Eva Mattes als geistig zurückgebliebenen Mordverdächtigen.

Weitere Filme mit Alexander Beyer: "Tatort - Brandwunden" (1997), "Schimanski muss leiden" (2000), "Heinrich der Säger" (2001), "Sophiiiie!", "1/2 Miete" (alle 2002) , "Good Bye, Lenin!", "Eierdiebe", "Hierankl" (alle 2003), "Der Dolch des Batu Khan" (2004), "München", "Tatort - Nur ein Spiel", "3° kälter" (alle 2005), "Krieg und Frieden", "Maria am Wasser" (beide 2006), "Ein unverbesserlicher Dickkopf", "Giganten - Einstein - Superstar der Wissenschaft" (beide 2007), "Tatort - Krumme Hunde", "Die Rebellin", "Lulu und Jimi" (alle 2008), "Summertime Blues", "Krauses Kur" (beide 2009), "Die Wanderhure", "Unter anderen Umständen - Tod im Kloster", "Carlos - Der Schakal" (alle 2010), "Carl & Bertha", "Kommissarin Lucas - Gierig", "Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze", "Tatort - Ein ganz normaler Fall", "Schmidt & Schwarz" (alle 2011), "Frisch gepresst", "Sechzehneichen" (beide 2012), "Inside Wikileaks - Die fünfte Gewalt" (2013).

 

Filme mit Alexander Beyer
1997
Das Mambospiel
Tragikomödie
1997
Der Hauptmann von Köpenick
Komödie
1997
Ferkel Fritz
Komödie
1997
Zeigt Mitgefühl mit den Angehörigen der Toten:
Sabine Postel als Inga Lürsen
Tatort
Krimi
1998
Henning Stahnke (Wolfgang Stumph) hat Richterin
Beate Nelken (Corinna Harfouch) entführt
Bis zum Horizont und weiter
Roadmovie
1999
Die Männer vom K3
Krimiserie
1999
Sonnenallee
Komödie
2000
Die Stille nach dem Schuss
Drama
2000
Schimanski muss leiden
Kriminalfilm
2001
Ein Küsschen in Ehren: Hannelore Hoger und Rudolf 
Kowalski
Bella Block
Krimi
2001
Das Monstrum
Krimikomödie
2001
Die Hunde sind schuld
Komödie
2001
Ich hör ja schon auf! "Heinrich der Säger" wird verhaftet 
Heinrich der Säger
Actionkomödie
2001
Dir werd' ich's zeigen! Hilmar Sichhorn, Herbert
Köfer und Alexander Beyer (v.l.)
Liebesau - die andere Heimat
Chronik
2001
Tatort
Krimi
2002
Ja, ich weiss, das ist nicht meine Wohnung! Stefan Kampwirth (v.)  in Bedrängnis
1/2 Miete
Tragikomödie
2002
Sophiiiie!
Drama
2003
Obs hier zur Pathologie geht? Wotan Wilke Möhring
(M.) und seine Leidensgenossen
Eierdiebe
Tragikomödie
2003
Ein Goldfisch unter Haien
Gaunerkomödie
2003
Good Bye, Lenin!
Komödie
2003
Hierankl
Drama
2004
Freunde halten zusammen - auch in der Gefahr!
Der Dolch des Batu Khan
Kinderabenteuer
2005
Gleich wird es noch kälter! Bibiana Beglau als Marie
3° kälter
Drama
2005
München
Actiondrama
2005
Tatort
Krimi
2006
Will in den Krieg ziehen: Alessio Boni als André
Bolkonsky
Krieg und Frieden
TV-Drama
2006
Zu nah am Wasser gebaut? Alexander Beyer und
Annika Blendl
Maria am Wasser
Drama
2007
Ein unverbesserlicher Dickkopf
Komödie
2008
Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen
Abenteuerfilm
2008
Träumt vom Fernsehen: Alexandra Neldel als Lena
Die Rebellin
Nachkriegsdrama
2008
Verbotene Liebe? Jennifer Decker und Ray 
Fearon
Lulu und Jimi
Drama
2008
Putzfrau Undercover
Komödie
2008
Schön hier oben, was? Alexander Beyer (r.) und
Axel Prahl
Tatort
Krimi
2009
Krauses Kur
Familienkomödie
2009
Summertime Blues
Komödie
2010
Carlos - Der Schakal
Drama
2010
Die Wanderhure
Literaturverfilmung
2010
Transit
Sozialdrama
2010
Ganz geheuer ist es ihr im Kloster nicht: Natalia
Wörner (l.) als Jana Winter
Unter anderen Umständen
Kriminalfilm
2011
Carl & Bertha
Historienfilm
2011
Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze
Thriller
2011
Mein Bruder, sein Erbe und ich
Tragikomödie
2011
So erkennt mich niemand! Schmidt (Michael Gwisdek)
glaubt, sich gut getarnt zu haben
Schmidt & Schwarz
Krimikomödie
2012
Frisch gepresst
Komödie
2012
Sechzehneichen
Thriller
2013
Meeres Stille
Spielfilm
2014
3 Türken & ein Baby
Komödie
2014
Die Kraft, die Du mir gibst
Drama
2014
Utta Danella
Komödie
2014
Utta Danella
Melodram
2017
Strehlau (Eloi Christ), Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) und Stephan (Maurizio Magno) wollen bei Frau Dr. Horn einbrechen, um in ihrer Privatbibliothek nach der Schatzkarte zu suchen.
Burg Schreckenstein 2 - Küssen (nicht) verboten
Kinderfilm
2017
Durch Wälder und über gefährliche Klippen flieht Luna (Lisa Vicari) vor den Killern ihrer Eltern und ihrer kleinen Schwester.
Luna
Action
2017
Wenn aus einer Wohngemeinschaft Liebe wird: Julian (Fahri Yardim) und Hannah (Sylvia Hoeks) verlieben sich.
Whatever Happens
Drama
2018
Schönheitschirurg Dr. Claus Möller-Todt (Oliver Masucci, Mitte) hat mit seiner "Sklave/in gesucht"-Anzeige viele Lack- und-Leder-Menschen angezogen, sehr zur Verstörung seiner Frau Evi (Katja Riemann, im Türspalt).
HERRliche Zeiten
Komödie
2018
Rike (Susanne Wolff) steckt in einem moralischen Dilemma.
Styx
Drama

BELIEBTE STARS

Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
"Allein unter Frauen": Thomas Heinze mit Jennifer Nitsch
Thomas Heinze
Lesermeinung
Lars Eidinger in dem Drama "Tabu - Es ist die Seele ... ein Fremdes auf Erden".
Lars Eidinger
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Danny Huston übernimmt gerne die Rolle des Gangsters.
Danny Huston
Lesermeinung
Steve Coogan beherrscht viele Facetten
Steve Coogan
Lesermeinung
Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung
Oscar-Preisträgerin Brie Larson.
Brie Larson
Lesermeinung
Mit Bertolucci kam der Durchbruch: Liv Tyler.
Liv Tyler
Lesermeinung
Einer der renommiertesten Charakterdarsteller Frankreichs: Daniel Auteuil.
Daniel Auteuil
Lesermeinung
Als Schauspielerin und Sängerin erfolgreich: Meret Becker
Meret Becker
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung