Große Liebe: Ken Duken und Felicitas Wall als Carl
und Bertha

Carl & Bertha

KINOSTART: 25.05.2011 • Historienfilm • Deutschland (2011) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Carl & Bertha
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
110 Minuten

Im Jahr 1870 sucht der Erfinder Carl Benz (Ken Duken, Foto, mit Felicitas Woll) in Pforzheim dringend Sponsoren, um seine Idee eines Motor getriebenen Wagens zu verwirklichen. Doch statt eines Geldgebers findet Benz in Bertha Ringer die Frau, die ihm Zeit seines Lebens hilfreich zur Seite steht ...

Mit tollen Bildern und gelungener Dramaturgie inszenierte Regisseur Till Endemann ("Flug in die Nacht - Das Unglück von Überlingen") wichtige Lebensstationen des berühmten Autopioniers (1844-1929). Dabei konzentriert sich die Geschichte auf die Schwierigkeiten von Benz, den großen Lebenstraum zu verwirklichen, der letztlich dank unerschütterlichen Vertrauens, Zuversicht und seiner großen Liebe wahr wurde. Basierend auf zeitgenössischen Dokumenten, Korrespondenzen, Fotos und Büchern aus dem Mercedes-Benz-Konzernarchiv sorgte Autor Stefan Rogall ("Die Liebe ein Traum", "Der Stinkstiefel") für ein authentisches Zeitbild, das durch den Einsatz historischer Fahrzeuge noch verstärkt wird.

Foto: SWR/Stephanie Schweigert

Darsteller
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Antonio Wannek
Lesermeinung
"Berlin, Berlin" machte sie zum Star: Felicitas Woll, hier in "Vater Morgana".
Felicitas Woll
Lesermeinung
Etablierter Darsteller: Ken Duken.
Ken Duken
Lesermeinung
Olli Dittrich
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion