Auf goldenem Tablett: Kirsten Dunst als Marie
Antoinette

Marie Antoinette

KINOSTART: 02.11.2006 • Historienfilm • USA (2006) • 123 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Marie Antoinette
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
60.474.340 USD
Laufzeit
123 Minuten
Kamera
Schnitt

Die junge österreichische Prinzessin Marie Antoinette wird mit König Louis XVI verlobt. Die überaus naive junge Frau kommt an den französischen Königshof und kann sich nach vielen Anlaufschwierigkeiten schließlich gegenüber der fiesen, intriganten Aristokratie durchsetzen...

Nach ihrem Oscar-Gewinner "Lost in Translation" erzählt Sofia Coppola erneut von Menschen, die sich in ungewohnter Umgebung einsam fühlen. Diesmal lenkt sie die Aufmerksamkeit auf den ausgehenden Absolutismus, zeigt die Auswüchse einer kranken Gesellschaft, kann aber mit der Zeit und dem Stoff nicht allzu viel anfangen. Viele Anachronismen (angefangen bei der modernen Musik) wirken absolut deplaziert und störend, zumal sie die Szenen nicht konterkarieren. So bleibt lediglich hängen, dass Marie Antoinette offenbar ein naives Blondchen und Modepüppchen war. Immerhin gab's 2007 den Oscar für die besten Kostüme, der an Milena Canonero ging. Aber dafür zwei Stunden im Kino sitzen?

Foto: Sony Pictures

Darsteller
Aufregend schön: Asia Argento
Asia Argento
Lesermeinung
Danny Huston übernimmt gerne die Rolle des Gangsters.
Danny Huston
Lesermeinung
Judy Davis
Lesermeinung
Sorgt sich kaum um Rollenangebote: Kirsten Dunst.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Mathieu Amalric bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes.
Mathieu Amalric
Lesermeinung
Schauspielerin Molly Shannon.
Molly Shannon
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung
Hübsch und erfolgreich: Rose Byrne
Rose Byrne
Lesermeinung
Steve Coogan beherrscht viele Facetten
Steve Coogan
Lesermeinung
Wenn Tom Hardy auf der Leinwand erscheint, muss man oft zweimal hinschauen, damit man ihn erkennt.
Tom Hardy
Lesermeinung
Schauspieler und Model: Jamie Dornan.
Jamie Dornan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS