Der Chef bekommt die Quittung

  • Comedian und Moderator Ralf Schmitz führt erneut durch die RTL-Show "Der Chef bekommt die Quittung". Vergrößern
    Comedian und Moderator Ralf Schmitz führt erneut durch die RTL-Show "Der Chef bekommt die Quittung".
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • In Ralf Schmitz' neuer Show müssen Chefs unter Beweis stellen, dass sie kräftig anpacken können. Vergrößern
    In Ralf Schmitz' neuer Show müssen Chefs unter Beweis stellen, dass sie kräftig anpacken können.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowiu
  • Michael Mahler, der Chef einer Möbelhauskette, stellt sich den Duell-Spielen mit seinen Mitarbeitern. Vergrößern
    Michael Mahler, der Chef einer Möbelhauskette, stellt sich den Duell-Spielen mit seinen Mitarbeitern.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In heiteren Spielrunden muss Chef Michael Mahler beweisen, dass er längst noch nicht zu einem Bürohengst verkommen ist. Vergrößern
    In heiteren Spielrunden muss Chef Michael Mahler beweisen, dass er längst noch nicht zu einem Bürohengst verkommen ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Moderator Ralf Schmitz (rechts) prüft den Chef Michael Mahler auf Herz und Nieren. Verliert dieser eine Spielrunde, muss er zur Strafe an die Belegschaft zahlen. Vergrößern
    Moderator Ralf Schmitz (rechts) prüft den Chef Michael Mahler auf Herz und Nieren. Verliert dieser eine Spielrunde, muss er zur Strafe an die Belegschaft zahlen.
    Fotoquelle: RTL / Stefan Gregorowius
Unterhaltung, Show
Der Boss soll zahlen
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Sa., 04.08.
22:15 - 00:20


Erneut will Ralf Schmitz wissen, was ein Firmenboss denn so auf dem Kasten hat. RTL sendet eine neue Folge von "Der Chef bekommt die Quittung".

Was weiß ein Boss darüber, was abseits seines Büroalltages überhaupt in seiner Firma vor sich geht? Mit dieser Frage beschäftigt sich auch die zweite Ausgabe der RTL-Eigenentwicklung "Der Chef bekommt die Quittung". Um dies herauszufinden, lockt Moderator Ralf Schmitz erneut einen leitenden Angestellten eines Unternehmens in sein TV-Studio – vorgeblich, weil dort ein Unternehmensporträt entstehen soll. Tatsächlich aber erwarten den Boss dort die eigenen Angestellten. In sechs Spielrunden fordern sie nun ihren Chef heraus und kämpfen um Sachpreise, die sich die Belegschaft für ihren Betrieb schon immer gewünscht hat. Der Clou: Verliert der Boss, muss er die Preise für die eigenen Mitarbeiter auch aus der eigenen Tasche bezahlen.

Nach einem Besitzer mehrerer Autohäuser in der Show-Premere Anfang Mai dieses Jahres lockt Gastgeber Schmitz diesmal den Inhaber eines Möbelriesen in teils amüsante Spiele. Diese haben allesamt etwas mit der Arbeit in einem Einrichtungshaus zu tun. Bei der Ausgabe mit dem Autohändler beispielsweise mussten diverse Gegenstände möglichst sicher auf einem Dachgepäckträger befestigt werden. Oder Chef und Lackierer bespritzten sich gegenseitig im Autoscooter mit Farbe.

Die heiteren Spielrunden zwischen Arbeitgeber und seinen Mitarbeitern, die zunächst am Mittwochabend zu sehen waren, erreichten 1,07 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Die insgesamt 1,9 Millionen Zuschauer beim Gesamtpublikum sowie ein überschaubarer Marktanteil von 6,6 Prozent hielten RTL nicht von einer Fortsetzung ab.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Moderator Eckart von Hirschhausen (r) mit v.l.n.r. Ralph Caspers, Fragekind Claudius, Wasserrettungshund Buddy und dessen Trainer Marco Greiner.

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 04.08.2018 | 20:15 - 23:15 Uhr
3.76/5025
Lesermeinung
NDR Die Schmidtshow-Nacht

Die Schmidtshow-Nacht

Unterhaltung | 05.08.2018 | 00:00 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Die üblichen Machtverhältnisse in einem Möbelhaus werden auf den Kopf gestellt. Die Mitarbeiter haben jetzt das Sagen und können ihrem Chef beweisen, was eine Harke ist. Showkoch, Dekorateur und Betriebsrat Charles (48) ist sehr ehrgeizig und würde gerne gegen seinen Chef gewinnen.

Der Chef bekommt die Quittung

Unterhaltung | 05.08.2018 | 01:55 - 03:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr