Der Teufelshauptmann

Spielfilm, Western
Der Teufelshauptmann

Infos
Originaltitel
She Wore a Yellow Ribbon
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1949
DVD-Start
Do., 15. August 2013
Servus TV
Mi., 03.01.
22:00 - 23:55


Nur wenige Tage verbleiben Kavallerie-Hauptmann Nathan Brittles bis zu seiner Pensionierung. Darüber ist der alte Haudegen alles andere als erfreut, ist die US-Armee doch das Einzige, was ihm nach dem Tod seiner Familie geblieben ist. Zudem wird das kleine abgelegene Fort, in dem Brittles seinen Dienst ableistet, durch Indianer-Aufstände bedroht.

Als letzte große Aufgabe soll Brittles mit seiner Truppe die Frau und die Nichte des Kommandeurs des Forts in Sicherheit bringen und zu einer Postkutschen-Station begleiten. Doch als sie dort ankommen, finden sie die Station völlig niedergebrannt vor. Die Bewohner wurden bis auf wenige Ausnahmen von Indianern brutal getötet. So ist Brittles gezwungen, seine Schützlinge erneut durch gefährliches Indianergebiet zurück zum Fort zu führen.

"Der Teufelshauptmann" stammt von John Ford, dem größten Western-Regisseur aller Zeiten. Die Hauptrolle des alternden Raubeins Nathan Brittles spielt auf unnachahmliche Art Fords Lieblingsschauspieler John Wayne - obwohl damals erst 42 Jahre alt!

In Nebenrollen sind Joanne Dru, Victor McLaglen und Ben Johnson zu sehen. Gedreht hat Ford wie so oft auf dem Colorado-Plateau im Monument Valley, das später zum "John-Ford-Land" deklariert wurde. Kameramann Winton C. Hoch wurde für seine grandiosen, malerischen Landschaftsaufnahmen mit einem Oscar ausgezeichnet.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Teufelshauptmann" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Kopfgeldjäger Loco (Klaus Kinski) auf der Suche nach neuer "Beute"....

Leichen pflastern seinen Weg

Spielfilm | 29.09.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
3sat Die hübsche Dorfschullehrerin Julie Marago (Jean Simmons) kennt sich aus mit dem Prärieleben: Sie hat nicht nur das Land um die Wasserstelle "Big Muddy" geerbt, sondern auch eine verlassene Ranch, die sie wieder herrichten will.

Weites Land

Spielfilm | 30.09.2018 | 16:15 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.97/5035
Lesermeinung
KabelEins Spiel mir das Lied vom Tod

Spiel mir das Lied vom Tod

Spielfilm | 03.10.2018 | 22:40 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.79/5053
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr