Der Teufelshauptmann

Spielfilm, Western
Der Teufelshauptmann

Infos
Originaltitel
She Wore a Yellow Ribbon
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1949
DVD-Start
Do., 15. August 2013
Servus TV
Mi., 03.01.
22:00 - 23:55


Nur wenige Tage verbleiben Kavallerie-Hauptmann Nathan Brittles bis zu seiner Pensionierung. Darüber ist der alte Haudegen alles andere als erfreut, ist die US-Armee doch das Einzige, was ihm nach dem Tod seiner Familie geblieben ist. Zudem wird das kleine abgelegene Fort, in dem Brittles seinen Dienst ableistet, durch Indianer-Aufstände bedroht.

Als letzte große Aufgabe soll Brittles mit seiner Truppe die Frau und die Nichte des Kommandeurs des Forts in Sicherheit bringen und zu einer Postkutschen-Station begleiten. Doch als sie dort ankommen, finden sie die Station völlig niedergebrannt vor. Die Bewohner wurden bis auf wenige Ausnahmen von Indianern brutal getötet. So ist Brittles gezwungen, seine Schützlinge erneut durch gefährliches Indianergebiet zurück zum Fort zu führen.

"Der Teufelshauptmann" stammt von John Ford, dem größten Western-Regisseur aller Zeiten. Die Hauptrolle des alternden Raubeins Nathan Brittles spielt auf unnachahmliche Art Fords Lieblingsschauspieler John Wayne - obwohl damals erst 42 Jahre alt!

In Nebenrollen sind Joanne Dru, Victor McLaglen und Ben Johnson zu sehen. Gedreht hat Ford wie so oft auf dem Colorado-Plateau im Monument Valley, das später zum "John-Ford-Land" deklariert wurde. Kameramann Winton C. Hoch wurde für seine grandiosen, malerischen Landschaftsaufnahmen mit einem Oscar ausgezeichnet.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Teufelshauptmann" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Vom Teufel geritten

Vom Teufel geritten

Spielfilm | 02.02.2018 | 13:45 - 15:10 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
3sat Die Familie Starrett (Brandon De Wilde, links; Jean Arthur, 2. von links; Van Heflin, 3. von links) ist besorgt wegen Rykers Bande, die sie bedroht. Shane (Alan Ladd, rechts) beobachtet ruhig und selbstsicher das Geschehen.

Mein großer Freund Shane

Spielfilm | 04.02.2018 | 12:15 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
3sat Der Gentleman James McKay (Gregory Peck, Mitte) stammt aus einer Reederfamilie in Baltimore und ist zur See gefahren. Er reist von der Ostküste nach Westen, um Ranchertochter Patricia Terrill (Carroll Baker, rechts) zu heiraten. Kaum eingetroffen, macht er eine unerfreuliche Bekanntschaft mit Buck Hannassey (Chuck Connors, links), dessen Familie mit den Terrills verfeindet ist.

Weites Land

Spielfilm | 04.02.2018 | 14:10 - 16:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.03/5032
Lesermeinung
News
"Ich spiele gerne mit meinen Reizen...", sagt Christina, die als eine von zwei neuen Kandidatinnen mitten in die laufende Bachelor-Staffel platzt.

Es gibt Nachschub für den Bachelor: Gerade erst hatte sich Daniel Völz von drei Kandidatinnen verabs…  Mehr

So schnell kann es gehen: Janine Celine gibt Bachelor Daniel schon nach wenigen gemeinsamen Stunden einen Kuss.

Claudia ist raus, Alina ist raus, Clarissa geht freiwillig. Seit Mittwochabend sind es nur noch 15 F…  Mehr

Drei aus 22: Nadine, Lina und Carina wollen das Herz des Bachelors schneller schlagen lassen.

Für Bachelor Daniel Völz hat die Balzsaison begonnen. Seit dem 10. Januar verteilt der Immobilienmak…  Mehr

In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr