Der große Kater

Der Schweizer Bundespräsidenten Kater (Bruno Ganz) und seine Assistentin Dr. Bässler (Christiane Paul) blicken dem Staatsempfang zuversichtlich entgegen. Kater ahnt nicht, dass sein engster Vertrauter Pfiff (Ulrich Tukur) gegen ihn intrigiert. Vergrößern
Der Schweizer Bundespräsidenten Kater (Bruno Ganz) und seine Assistentin Dr. Bässler (Christiane Paul) blicken dem Staatsempfang zuversichtlich entgegen. Kater ahnt nicht, dass sein engster Vertrauter Pfiff (Ulrich Tukur) gegen ihn intrigiert.
Fotoquelle: NDR/Degeto
Spielfilm, Drama
Der große Kater

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 28. Oktober 2010
DVD-Start
Do., 14. April 2011
NDR
Do., 19.04.
23:30 - 00:50


Eigentlich war der "große Kater", wie alle Welt ihn nennt, mit der Wahl zum Schweizer Bundespräsidenten auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Seit geraumer Zeit aber geht es für den einstigen Erfolgspolitiker nur noch bergab. Seine Ehe mit der wesentlich jüngeren Marie steckt in einer Sackgasse, seine politischen Entscheidungen stoßen bei Parteigenossen, Bevölkerung und Kirchenvertretern auf offene Ablehnung. Und sein achtjähriger Sohn liegt in einer Krebsklinik und ahnt nicht, dass er den sehnlich erwarteten Familienurlaub am Meer nicht mehr erleben wird.

Hin- und hergerissen zwischen privaten Sorgen und politischen Notwendigkeiten, beauftragt Kater seinen Pressechef Magun, einen Staatsempfang für das spanische Königspaar zu einem Medienspektakel aufzubauschen. Das Treffen soll ihn aus dem Umfragetief holen. Tatsächlich aber will ausgerechnet sein engster Vertrauter Pfiff das Ereignis nutzen, um den Präsidenten endgültig zu Fall zu bringen, in der Hoffnung, als strahlender Retter dessen Nachfolge anzutreten.

Mit Unterstützung des päpstlichen Nuntius plant er eine perfide Intrige, die den "großen Kater" emotional zermürben, einen Keil zwischen ihn und Marie treiben und ihn in aller Öffentlichkeit bloßstellen soll. Zunächst scheint der Plan aufzugehen: Das Festbankett zu Ehren des spanischen Königspaares endet in einem lautstarken Eklat. Der "große Kater" ist am Ende. So scheint es zumindest.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der große Kater" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der große Kater"

Weitere Darsteller: Moritz Möhwald

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannfu¨hrer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann (Ronald Zehrfeld, r) beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren.

TV-Tipps Der Staat gegen Fritz Bauer

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/509
Lesermeinung
arte Sophie Scholl - Die letzten Tage

TV-Tipps Sophie Scholl - Die letzten Tage

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/507
Lesermeinung
WDR Yugotrip

Yugotrip

Spielfilm | 24.05.2018 | 00:25 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr